Das große FRANZIS Heimwerker-Profi-Paket 4.0

Das große FRANZIS Heimwerker-Profi-Paket 4.0

  • Diverse
  • 40 19631 39148-1

Experten Know-how und praktische Anleitungen für Ihre Haus- und Gartenprojekte. Ihre einzigartige E-Book-Sammlung übers Planen, Sanieren, Renovieren und Optimieren. Lassen Sie sich inspirieren und holen sich das Know-how für anstehende Reparaturen und Erweiterungen.

  • Über 6.000 Seiten wertvolles Wissen zum Selbermachen, Renovieren und Automatisieren
  • Sie erhalten 36 Fachbücher im PDF-Format, nutzbar auf allen Ihren Endgeräten*
  • Inkl. brandneuen FRANZIS Ratgebern aus der „MACH’S EINFACH“ Buchreihe
  • Jetzt auch mit spannenden Maker-Projekten für Lego®, Fischertechnik® & Co.
  • Format: PDF

Als Download sofort verfügbar

Schneller und sicherer Download
€ 489,64 € 29,99

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Jetzt das große Heimwerker-E-Book-Paket sichern und sparen.  - 6.000 Seiten wertvolles Experten-Wissen. - Sie erhalten folgende 36 Fachbücher im PDF-Format.

Lesen Sie dieses E-Book-Paket auch auf jedem Ihrer mobilen Endgeräte! Format: PDF

Inhalt:

Mach’s einfach: 222 Anleitungen Elektro-Installationen im Haus Elektro-Installationen im Haus
Erste Schritte mit der Smart-Home-Programmierung - Mach's Einfach Das Franzis-Praxisbuch für Innogy® SmartHome
Erste Schritte in der Elektronik - Mach's einfach Faszination Grillen
Lego® für echte Kerle Drohnen selber bauen & tunen – ohne Vorkenntnisse
Fischertechnik® für echte Kerle Der RC-Helikopter - Montage, Technik, Wartung und richtiges Fliegen
PLAYMOBIL® für echte Jungs Upcycling für echte Kerle
3D-Drucken für Einsteiger Schön & Sinnvoll
3D-Druck für Einsteiger Heimwerken mit der Oberfräse, Kreissäge & Co.
Coole Objekte mit dem 3D Druck Richtig messen und prüfen in Haushalt, Hobby und Auto
3D-Drucker selber bauen Wie nutze ich Solar- & Windenergie in der Freizeit und im Hobby?
Elektrik im Haus - Praxisbuch Bauen & Heimwerken im Garten
Richtig löten Garten Fotografie mal ganz anders
Schnelleinstieg Elektronik Wintergarten selbst planen und bauen
Handbuch Hausversorgung mit alternativen Energien LED-Beleuchtungen im Haus selbst planen und installieren
Smart Home mit KNX Terrassen und Wege selbst pflastern und beleuchten
Heizung - Sanitär - Elektroinstallation im Haus Photovoltaikanlagen professionell planen und installieren
Dämmen und Sanieren Das große Solar- und Windenergie Werkbuch
Gartenteiche planen, anlegen und pflegen Satellitenanlagen installieren – in Alt- und Neubauten
Altbauten instand setzen  


 

Mach’s einfach: 222 Anleitungen Elektro-Installationen im Haus

Autor: Thomas Riegler

Einfache Elektro-Installationen wie das Anschließen von Lichtschaltern und Dimmern, das Ersetzen von Leuchten und Lampen, das Einbauen von Unterputzsteckdosen oder die Installation solarer Gartenbeleuchtungen kann man ganz einfach selbst durchführen.

Elektronik selber machen von A bis Z: 

Worauf es dabei ankommt, sind hochwertiges Werkzeug mit VDE- und GS- Gütesiegel und natürlich ein kompetenter Ratgeber. Dieser Do-it-yourself- Ratgeber steht Ihnen bei der fachgerechten Durchführung von in Haus und Garten anfallenden Elektro-Installationen zur Seite. Er stellt das erforderliche Werkzeug und Material vor und erläutert die Arbeitsschritte im Detail.

Allumfassender Ratgeber rund um Elektronik im Haus:

Die Anleitungen in diesem Buch umfassen eine enorme Bandbreite: Ob Sie nur ein autarkes Induktionskochfeld anschließen oder aufwendige Unterputz-Elektro-Installationen durchführen wollen – auch als unerfahrener Heimwerker werden Sie sich dank der leicht verständlichen und gut bebilderten Anleitungen schnell zurechtfinden.

 


 

Erste Schritte mit der Smart-Home-Programmierung - Mach's Einfach

Autor: Udo Brandes

Das Buch richtet sich an alle, die einen Einstieg in die Hausautomation mit Smart-Home-Programmierung suchen. Das zentrale Werkzeug, über das man die unterschiedlichsten Smart-Home-Geräte mit Webdiensten und Programmierschnittstellen verbindet, ist Node-RED. Wie das geht, wird anhand praktischer Beispiele ausführlich erläutert.

Einstieg in die Hausautomation mit Node-RED: 

Mit diesem Buch werden Sie schon nach kurzer Zeit in der Lage sein, kleine Helfer zur Unterstützung im Alltag selbst zu entwickeln - ganz ohne dass Sie sich durch spröde Materie für Nerds und Computer-Freaks quälen müssen. In diesem Sinne ist das Buch Wegbereiter und Ideengeber für eigene, gelungene Smart-Home-Lösungen unter dem Dach des „Internet of Things“.

Warum Node-RED?

Node-RED basiert auf der Programmiersprache Node.js und hat binnen kurzer Zeit an Popularität gewonnen. Es ist eines der Top-Tools für das Internet der Dinge. Der Grundgedanke von Node-RED ist, vordefinierte Codeblöcke (Nodes) für die Ausführung von Aufgaben nutzbar zu machen. Die Nodes werden dann miteinander verbunden, sodass eine Linie von Eingangs-Node über Verarbeitungs-Node bis Ausgabe-Node entsteht. Ein solches Gebilde wird „Flow“ (engl. Datenfluss) genannt. Kleine, überschaubare Flow-Beispiele führen Sie behutsam in die neue Materie ein.

 


 

Erste Schritte in der Elektronik - Mach's einfach

Autor: Thomas Riegler

Für den perfekten Start in die Welt der digitalen Elektronik.

Der Ratgeber für den sicheren Umgang mit Elektronik: 

Dieses Buch vermittelt Ihnen anhand vieler erklärender Bilder und Schaltpläne die Grundlagen der Elektronik.

Kurz und bündig erläutert es alle wichtigen Zusammenhänge von z.B. Gleich-, Wechsel- oder Drehstrom, beschreibt die Unterschiede zwischen Serien-, Parallel- sowie gemischten Schaltungen und stellt die wichtigsten elektronischen Bauteile, vom Widerstand über den Kondensator und die Diode bis hin zum Thyristor und dem Quarzoszillator, vor. Natürlich lernen Sie auch integrierte Schaltungen und den richtigen Umgang mit ICs kennen.

Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit dem Multimeter umfangreiche Messungen an elektrischen Anlagen sowie Schaltungen durchführen, und lernen Logik-Grundschaltungen und deren Verknüpfungen kennen. Schließlich realisieren Sie erste spannende Elektronikprojekte mit dem Arduino-Mikrocontroller, indem Sie mit dem virtuellen Steckboard Pebble eigene Schaltungen entwerfen.

 


 

Lego® für echte Kerle

Autor: E. F. Engelhardt

Haben Sie schon die LEGO® for Men-Serie für sich entdeckt? Große, schwere Fahrzeuge. Der Schweiß klebt schon beim Aufmachen der Packung zwischen den Fingern, sobald das Modell aber aufgebaut ist, sagen Sie sich doch sicher: Mehr Power! Das lernen Sie hier: Mehr Wumms für Ihre Modelle, mit Elektronik, ArduinoTM, Raspberry Pi haben Sie die Großbaustelle im Wohnzimmer, also Helm auf!

Grundwissen für den Bauleiter

Sollten Sie bisher wenig mit Elektronik, dem Arduino und Raspberry Pi gemacht haben, dann lesen Sie die ersten zwei Kapitel. Hier erfahren Sie alles, um Ihre Modelle zu erweitern. Neben der Programmierung lernen Sie auch, wie Sie Sensoren anschließen und Motoren ansteuern. Dem Einsatz von stärkeren Motoren aus dem Elektronikhandel steht nichts mehr im Weg.

Ab zur Baustelle

Mit dem ganzen Rüstzeug aus den ersten Kapiteln geht es zu den Modellen: Motorgesteuerte Vierganggetriebe, Steuerung über WLAN, Nutzung von Abstandssensoren oder eine kleine Ampel, Sie werden gar nicht genug bekommen. Faszinierende Bilder, erstaunliche Projekte und dazu kommt, dass dies alles garantiert funktioniert: Viel Spaß und eine möglichst große Baustelle!

 


 

Fischertechnik® für echte Kerle

Autoren: Daniel Walter, Aaron Robin Westermann

Fischertechnik®, das heißt: Sachen bauen, die wirklich funktionieren – und nicht nur so aussehen, als ob. Deshalb war Fischertechnik® nie ein reines Kinderspielzeug, sondern hat immer auch „die Großen“ fasziniert. Mit diesem Buch ist endgültig Schluss mit Kinderkram: Jetzt wird gebohrt, gelötet, gepimpt und getunt, was das Zeug hält.

Pimp your Fischertechnik®

Ihre Modelle sind Ihnen zu lahm? Dann bauen Sie mit einer RC-Fernsteuerung und einem Spezialmotor einen Fischertechnik-Flitzer, der auch draußen im rauen Gelände richtig Spaß macht. Oder löten Sie sich für wenig Geld eine Mehrkanal-Funkfernsteuerung im Fischertechnik-Look selbst zusammen und steuern Sie damit einen Traktor, eine kräftige Baumaschine oder einen großen Truck.

Blick in den Code

Mikrocontroller und Mikrocomputer wie Arduino™ und Raspberry Pi geben Ihnen noch mehr kreative Freiheit mit Fischertechnik®: Konstruieren Sie eine Sortiermaschine für Ihre Kugelbahn, ein automatisches Schlagzeug oder Ihren ersten eigenen autonomen Roboter. Dabei machen Sie die ersten Schritte in der Welt des Programmierens oder nehmen einfach die fertigen Programmcodes, die es gratis zum Download gibt.

 


 

PLAYMOBIL® für echte Jungs

Autor: Wilfried Klaas

Haben Sie auch in Ihrer Jugend mit Playmobil gespielt oder entdecken Sie das Spielzeug gerade mit Ihren Kindern? Dann wissen Sie, dass der Fokus bei Playmobil auf dem (Rollen-)Spiel liegt und nicht auf dem Zusammenbau der Spielewelt. Deswegen ist Playmobil eher für jüngere Kinder geeignet. Aber was macht man, wenn das Kind dem Playmobilalter so langsam zu entwachsen droht? Verkaufen oder tunen und pimpen. Lesen und staunen Sie, was man aus Playmobil alles herausholen kann.

Mehr Leben in die PLAYMOBIL® Welt

Sie fragen sich, ob und wie man Playmobil tunen kann? Klar, gewisse Grenzen gibt es aufgrund der Größe und der geschlossenen Bauweise, trotzdem ist vieles möglich. Wilfried Klaas hat sich fünf Spielwelten ausgesucht und zeigt Ihnen, wie Sie das Spielzeug interessanter machen. Es geht los mit der Baustelle: Ersetzen Sie die IR-Fernbedienung des Baukrans durch Ihr Smartphone und steuern Sie so bequem vom Sofa aus. Und damit Ihr Kran auch metallische Gegenstände hochheben kann, wird er mit einem Elektromagneten versehen.

Fernsteuerung und Webcam

In anderen Spielewelten hat sich Klaas der Feuerwehr und der Polizei gewidmet. Besonders bei der Polizei kommt Technik vom Feinsten zum Einsatz. Die Fernsteuerung des SEK-Trucks wird durch einen Arduino ersetzt, mit dem Sie nicht nur den Truck, sondern auch Lichter steuern. Zusätzlich wird ein TFT-Display mit einem Raspberry Pi integriert. Mit einer Webcam haben Sie so eine Überwachung der Polizeistation realisiert.

Gesichtserkennung bei PLAYMOBIL® Figuren

Und der absolute Leckerbissen für Playmobil- und Technik-Fans: eine Gesichtserkennung für Playmobilfiguren. Mit OpenCV und Raspberry Pi lernen Sie, die Playmobilfiguren voneinander zu unterscheiden, und erkennen den Dieb bereits, bevor er in die Polizeistation stürmt.

 


 

3D-Drucken für Einsteiger

Autor: Heiner Stiller

Wie oft haben Sie sich schon geärgert, dass Ihnen ein billiges Plastikteil für die Reparatur eines Gerätes fehlt? Oder hatten Sie schon DIE Erfolg versprechende Produktidee, aber es fehlte Ihnen die Möglichkeit einen Prototyp zu erzeugen? Die Lösung ist da: ein 3D-Drucker. Leider liegen die Geräte nicht in der Preisregion eines Tintenstrahldruckers und somit fällt vielen die Investition schwer. Die Scheu ist zu groß und die Fragen am Anfang zu zahlreich. Die Fülle an vorhandenen Geräten macht die Auswahl auch nicht einfacher. Was Sie alles beim 3D-Druck beachten müssen und welche Art von 3D-Drucker für Sie die richtige ist, lesen Sie im vorliegenden Werk von Heiner Stiller.

Selbstbau oder Fertiggerät?

Die RepRap-Community hat es vorgemacht und einen 3D-Drucker kreiert, der sich selbst reproduzieren kann. Die Technik von RepRap ist Grundlage vieler 3D-Drucker am Markt. Da hier alles offenliegt, ist der 3D-Drucker als Bausatz auch keine Überraschung. Nur für wen eignet sich solch ein Bausatz? Heiner Stiller hat es getestet und seine Erfahrungen niedergeschrieben. Lesen Sie das Kapitel und entscheiden Sie selbst, ob Sie ein paar Hundert Euro mehr für ein Fertiggerät ausgeben möchten.

Software, Modelle und Ausdruck

Der Ausdruck eines 3D-Modells unterscheidet sich sehr vom gewohnten Ausdruck eines Dokuments. Dies fängt bei der Software an, die man benötigt. Heiner Stiller stellt sowohl kostenfreie Software vor, als auch kommerzielle Varianten. Woher man 3D-Modelle bekommt und wie sie entstehen, fehlt natürlich nicht. Nach dem 3D-Modell steht der Ausdruck an. Auch hier ist einiges notwendig: Analyse des Modells, eventuelle Reparatur und Zerlegung (Slicen) in Schichten.

3D-Druck ohne Drucker

Wem die anfängliche Investition zu hoch ist, kann auch auf einen Dienstleister zurückgreifen. Ein Kapitel widmet sich diesem Thema.

 


 

3D-Druck für Einsteiger

Jetzt kann jeder 3D-Druck: Mit dem umfangreichen FRANZIS-Paket 3D-Druck für Einsteiger starten Sie endlich in die Welt des 3D-Drucks. Sie erhalten einen exklusiven Zugang zum Konstruktionsprogramm 3D easy PRO mit allen Funktionen und ein professionell begleiteten Einstieg mit drei Anleitungen. Steigen Sie noch heute ein und konstruieren Sie Ihr erstes 3D-Projekt!

  • Das Online-Tool für den Einstieg in den 3D-Druck
  • Direkt loslegen: drei Projekte mit ausführlicher Anleitung
  • Einfaches Konstruieren mit intuitiver Bedienung
  • Projekte und Modelle speichern, teilen und mehr
  • Kein eigener 3D-Drucker nötig
  • 3D easy ist eine Webanwendung für Internetbrowser. Mit dem Kauf des Pakets erhalten Sie einen exklusiven Zugang zu 3D easy PRO

Ihr Einstieg in den 3D-Druck

Ein Drucker, unendlich viele Möglichkeiten: Dafür steht 3D-Druck. Einfach wie nie zuvor entsteht Nützliches, Lustiges oder einfach nur Schönes nach den eigenen Vorstellungen. Schlüsselanhänger mit dem Namen der Liebsten, selbst kreierte Formen für Eiswürfel oder sogar Werkzeuge – einfach am Rechner konstruieren und ausdrucken.

Ihre Vorteile im Überblick:
+ Drei ausführliche Anleitungen: Lernen Sie Schritt für Schritt alle Funktionen kennen und starten Sie eigene Projekte
+ Exportieren Sie Ihre Projekte und laden die 3D-Dateien optimiert für den 3D-Drucker herunter
+ Bestellen Sie Ihr Projekt als 3D-Druck direkt nach Hause

 


 

Coole Objekte mit dem 3D Druck - Von der Idee zum räumlichen Gegenstand

Autoren: Jochen Hanselmann, Roberto Micieli

Sind Sie bereits stolzer Besitzer eines 3D-Druckers oder überlegen Sie, sich ein Gerät zuzulegen? Unabhängig davon, ob Sie schon einen 3D-Drucker besitzen oder nicht, stellen Sie sich wahrscheinlich die Frage, wie man am schnellsten damit produktiv werden kann. Die Antwort auf die Frage: Praxis!

Fachkundige Anleitungen für Coole Objekte mit 3D-Druck

Nur indem Sie ausprobieren und selbst Projekte umsetzen, werden Sie sich in die Materie des 3D-Druckens einarbeiten können. Die Autoren zeigen Ihnen bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, mit denen Sie die notwendige Praxiserfahrung sammeln können. Die Anleitungen sind unabhängig vom Druckermodell.

Von den Grundlagen bis zum gedruckten Gegenstand

Neueinsteiger im Bereich 3D-Druck werden mit vielen neuen Begriffen konfrontiert, die hier in einem ausführlichen Glossar erläutert werden. Vor dem ersten Druck sind viele Fragen zu klären: Welches Material eignet sich für den Drucker und den gewünschten Gegenstand? Mit welcher Software kommt man am schnellsten zum Ziel und wie geht man bei der Gestaltung eines 3D-Modells vor? Diese Fragen und viele mehr werden in diesem Buch beantwortet. In Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird gezeigt, wie man eigene Modelle gestaltet und wie daraus gedruckte Gegenstände werden.

3D-Scannen in der Praxis

Statt ein 3D-Design zu erstellen, kann man auch ein vorhandenes Objekt eingescannen. Welche Hardware lässt sich für das Scannen verwendet? Welche Software bietet sich an? Neben dem allgemeinen Vorgehen beim 3D-Scannen wird in praxisnahen Beispielen dargestellt, wie Sie selbst Gegenstände mit 3D-Scans erfassen und sie ausdrucken. Es wird auch gezeigt, wie Sie ein 3D-Modell auf Basis eines Films erstellen.

 


 

3D-Drucker selber bauen – Alles für den eigenen 3D-Drucker im Eigenbau

Autor: Daniel Walter

1000 Euro sind Ihnen für einen 3-D-Drucker zu viel? Sie möchten die Funktionsweise eines 3D-Druckers verstehen, um auch gute Ausdrucke erstellen zu können? Dann sind Sie hier richtig! Daniel Walter zeigt Ihnen, wie Sie mit Materialkosten von weniger als 250 Euro einen guten 3D-Drucker selbst bauen.

Mit Baumarktmaterial zum eigenen 3-D-Drucker

Für den Aufbau müssen Sie kein Profi sein, lediglich Zeit und Motivation müssen Sie mitbringen. Den Rest liefert Ihnen dieses Buch, und zwar Schritt für Schritt mit vielen Bildern und Aufbauplänen. Und ein Drucker, den Sie selbst gebaut haben, birgt auch keine Rätsel mehr: Sie wissen genau, wie er arbeitet.

Schritt für Schritt zum eigenen 3-D-Drucker

Viele Bilder, detaillierte Pläne und Nahaufnahmen von Arbeitsschritten ermöglichen auch Einstei-gern, den im Buch vorgestellten 3D-Drucker, FranzisMendel genannt, nachzubauen. Der 3D-Drucker wurde von Daniel Walter mehrmals gebaut, um die Funktionalität wirklich sicherzustellen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein Preis von 250 Euro ist unschlagbar, und die Ausdrucke können mit Ausdrucken komplett gekaufter 3D-Drucker mithalten.

 


 

 Elektrik im Haus - Praxisbuch

Autor: Bo Hanus

Sie wollen Geld sparen und Installationen im Haus sowie Reparaturen an elektrischen und elektronischen Haushaltsgeräten selbst durchführen? Dann haben Sie mit diesem Buch die richtige Entscheidung getroffen. Hier erfahren Sie, wie Sie Reparaturen oder gleich eine komplette Hausinstallation selbst vornehmen.

Unterhaltungselektronik: Im ersten Teil bringen Sie Haushaltselektronik wieder zum Laufen. In reich bebilderten Reparaturanleitungen für Fernseh- und Radiogeräte, Sat-Empfänger oder Audio- und Videoüberwachungseinrichtungen zeigt Ihnen der Autor, wie Sie sich selbst helfen können.

Haushaltsgeräte: Teil zwei zeigt Ihnen die Vorgehensweise bei Defekten an elektrischen Haushaltsgeräten: Was können Sie tun, wenn zum Beispiel Küchengeräte, Elektrowerkzeuge oder Klima- und Heizgeräte ihren Geist aufgeben?

Elektrik beherrschen: Der dritte Teil des Buches macht Sie mit der Hauselektrik vertraut, so dass Sie das notwendige Rüstzeug nicht nur für Reparaturen, sondern auch für eigenhändig vorgenommene Installationen haben. 

 


 

Richtig löten

Autor: Dieter Schulz

Löten kann jeder? Dieser Ratgeber zeigt wie Sie perfekte Lötstellen erzeugen.

Kleine elektronische Geräte können Sie sogar als Bausatz zusammenlöten, anstatt sie beim Händler für viel Geld zu kaufen. Doch wie muss man vorgehen, damit alles problemlos klappt? Darauf gibt dieses Buch Antworten, ohne dabei Fachkenntnisse vorauszusetzen. Für den Hobbyelektroniker ist es außerdem ein Nachschlagewerk, das schnell und punktgenau über unterschiedlichste Fragestellungen aus der Praxis informiert.

Schritt für Schritt führt Sie Autor Dieter Schulz zum richtigen Löten.

Er erläutert wichtige elektronische Bauteile und wie man diese fachgerecht auf die Platine lötet. Damit Sie perfekte Lötpunkte setzen, die auf Dauer einwandfrei sind, gibt das Buch zahlreiche Tipps - egal ob es sich um Lötpunkte auf der Platine, auf blanken Oberflächen oder zwischen Drähten und Kabeln handelt.

 


 

Schnelleinstieg Elektronik

Autoren: Philip Caroli, Christian Caroli

Keine Angst vor Elektronik! Auch wenn dahinter Fachwissen aus Physik und Mathematik lauert, für die ersten Tüfteleien braucht man keinen Master of Science. Die Brüder Christian und Philip Caroli erklären alles nötige Grundwissen so, dass es jeder versteht.

 

Schnelleinstieg Elektronik ist auch für Schüler geeignet

Von A wie Ampere bis Z wie zweistufiger Verstärker: Ein bisschen Physik gehört dazu, mit den richtigen Erklärungen versteht sich das aber wie von selbst. Die Caroli-Brüder erklären noch einmal ganz von vorne, was Ampere, Volt und Co. eigentlich sind und wie man sie berechnet. Das ist die perfekte Grundlage, um gleich darauf in das Spezialgebiet Elektronik einzusteigen. Erfahren Sie, wie Sie herausfinden, welcher Widerstand für welche Schaltung der richtige oder welcher Mikrocontroller für welches Projekt geeignet ist.

 


 

Elektro-Installationen im Haus

Autor: Bo Hanus

Einfache Elektroinstallationen wie z. B. das Ersetzen von Steckdosen, Lichtschaltern oder Leuchten sind einfach selber zu machen. Sie stellen nur geringe Anforderungen an Handfertigkeit, Fachwissen und Werkzeugausstattung. Sie werden staunen, wie einfach solche Arbeiten fachgerecht durchzuführen sind.

 

Ausführliche Anleitungen

Die dafür notwendigen Arbeitsschritte sowie die benötigten Werkzeuge und Materialen werden in diesem Praxisbuch, angereichert mit vielen Tipps und Tricks, beschrieben.
Wissen worauf es ankommt und wie es funktioniert In diesem Buch finden sowohl völlig unerfahrene Einsteiger, als auch erfahrene Heimwerker leicht verständliche Anleitungen. Es beginnt mit einfachen Aufgaben und führt Schritt für Schritt bis zu aufwendigeren Elektroinstallationen. Jeder kann sich hier selbst aus den vielen Praxisanleitungen das aussuchen, was er gerade braucht und sich hinsichtlich des Arbeitsaufwands zumuten möchte.

 


 

Das Franzis-Praxisbuch für Innogy® SmartHome

Autor: Nicholas Prinz

Schritt für Schritt zum perfekten SmartHome. innogy® ist der Spezialist wenn es um das vernetzte Zuhause geht. Das FRANZIS Handbuch führt Sie durch das innogy®-System, die Installation und die Smartphone-Anbindung.
innogy®-SmartHome besser kennen und nutzen.

Das FRANZIS-Praxisbuch für innogy® SmartHome ist das Standardwerk für alle, die das Maximum aus ihrer innogy®-SmartHome-Hardware herausholen wollen. Es stellt das innogy®-SmartHome-System und dessen Komponenten ausführlich vor und zeigt in mehreren praxisnahen Projekten dessen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. 

 


 

Faszination Grillen

Autoren: Karsten Ted Aschenbrand, Rudolf Jäger

Es geht um mehr als „Fleisch warm machen". Glänzender Edelstahl, mattschweres Gusseisen, italienische Keramik, gebürstetes Aluminium, edle Hölzer - das sind die Ingredienzien, die das Lieblings-Sportgerät der Männerwelt ausmachen: Den Grill.
Faszination Grillen beschreibt die Kunst des Grillens.

Dieses Buch vermittelt Grill-Passion, es öffnet Münder und macht Augen feucht. Vergessen Sie alles, was sie bisher über den durchgerosteten Blechkübel wussten, den sie Grill nannten. Hier geht es um pure Hightech, um das Beherrschen des Feuers und die Kunst, mit außergewöhnlichem Werkzeug etwas Außergewöhnliches zu zaubern.

 

Den Geheimnissen des Grillens auf der Spur mit Faszination Grillen

Die Elite-Griller Rudolf Jaeger und Karsten Ted Aschenbrandt zeigen Ihnen die neuesten Trends in Sachen Grilltechnik, sie beschreiben, was einen Smoker so außergewöhnlich macht, warum ein guter Gasgrill mehrere 1000 Euro kosten darf, warum es für ein richtiges Steak einen Gusseisen-Rost braucht und was das Geheimnis eines Keramikgrills ist.

 


 

Drohnen selber bauen & tunen – ohne Vorkenntnisse

Autor: Patrick Leiner

Schritt für Schritt zur getunten Drohne

Sie sind begeistert von Multicoptern und ihrer Technik? Sie möchten einen eigenen Quadrocopter, Hexacopter oder sogar einen Octocopter selbst bauen, einstellen und ohne Vorkenntnisse in die Welt der DIY-Drohnen einsteigen? Dann sind Sie hier richtig. Mit diesem Buch erfahren Sie alles über die technischen Grundlagen, die Flugzeit- und Leistungsberechnung sowie die Herangehensweise an ein Selbstbauprojekt.

Multicopter, Kameraflüge, Controller

Vom Motor zur fertigen Drohne:

Der Autor Patrick Leiner erklärt Ihnen, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Drohne ausgewählt werden und worauf Sie beim Bau, Einstellen, Fliegen und Optimieren achten sollten. Insgesamt enthält das Buch drei ausführliche Selbstbauprojekte, von der günstigen Drohne für unter 150,- Euro über den vielseitig einsetzbaren Quadrocopter bis zum großen Octocopter für den Transport von Lasten.

 


 

Der RC-Helikopter - Montage, Technik, Wartung und richtiges Fliegen

Autor: Peter Jedamski

Immer mehr Menschen werden vom Modellhubschrauber-Virus befallen. Manche entdecken die quirligen Fluggeräte in einer Spielzeugabteilung, andere haben bereits Erfahrung mit RC-Modellen und wollen den Heliflug ihrem Repertoire hinzufügen.

"Der RC-Helicopter" als Ratgeber

Wie auch immer deine Voraussetzungen und Kenntnisse sind: Dieses Buch zeigt dir, wie du mit Geduld und System an das Hobby herangehst, damit du immer gut gelaunt bleibst - und dein Geld-beutel auch.

Die Technik des RC-Helicopters und des Fliegens beherrschen

Peter Jedamski stellt auf dem Gebiet der Elektro-Helis ausführlich die verschiedenen Klassen vor, beschreibt einzelne Modelle genauer und geht detailliert auf die Bauarten der Helikopter ein. Eben-falls nicht zu kurz kommt die Technik der Motoren und Servos, der Akkus und der verschiedenen Fernsteuerungssysteme.

Vom Hobby zur Leidenschaft

Der Autor begleitet Sie bei Auswahl und Kauf, Montage und Wartung Ihres Helikopters, bei den Flugvorbereitungen und natürlich beim Fliegen, vom ersten Hüpfer bis zu echten 3-D-Figuren. Flugneulinge und Fortgeschrittene finden in diesem Buch jede Menge technische Infos, wertvolle Tipps und Tricks, aber auch unterhaltsame Anekdoten aus dem Modellfliegerleben des Autors.

 


 

Upcycling für echte Kerle

Autoren: M. Unold, S. Müller-Zimmermann

Genug gebastelt: Jetzt sind echte Kerle am Werk! Ein Grill aus einer Waschmaschine, eine Minibar aus einem Staubsauger – wer diese Upcycling-Projekte nachbauen will, sollte die Ärmel hochkrempeln und loslegen.

Wegwerfen war gestern! Ganz pragmatisch schraubt das Autorenteam kaputten Elektrogeräten neues Leben ein, der praktische Nutzen steht dabei im Vordergrund.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen durch die Projekte, die Einsteiger und fortgeschrittene Heimwerker gleichermaßen begeistern. In Null-Komma-Nichts entsteht aus einem Toaster eine Hängelampe, aus einem Plattenspieler eine Wanduhr oder aus einem Föhn eine Arbeitsleuchte.

 


 

Schön & Sinnvoll

Autor: Nina Fischer

 

Erhalten. Reparieren. Aufwerten. Veredeln.

Upcycling ist der Trend in der Design-Branche. Doch was als Konzept nicht neu ist, wird von den Designern neu erfunden. Während bis jetzt der Fokus beim Schaffen neuer Dinge aus alten Gegenständen auf dem praktischen Nutzen lag, rückt nun die Ästhetik in den Vordergrund.

Nina Fischer ist hauptberuflich Architektin, in ihrer Freizeit betreibt sie das Upcycling-Label „Nestbau“. Damit möchte sie eine neue Nachhaltigkeit schaffen. Aus wenig glamourösen Dingen wie PET-Flasche, Fahrradschlauch oder Reagenzglas zaubert sie einzigartige Designerstücke. Ob Möbel, Haushaltsgegenstände oder Schmuck – den recycelten Kunstwerken sieht man ihre Herkunft nicht an.

 


 

Heimwerken mit der Oberfräse, Kreissäge & Co.

Autoren: Caroline Dey / Michael Bloß

Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Baupläne für den Hobbyschreiner. Sägen, Fräsen, Bohren, Schleifen und vieles mehr.

Ein Handbuch zum Mehr-daraus-Machen

Wer gern schreinert, findet immer einen guten Grund für das nächste Bauprojekt. Ob es ein Bücherregal ist, das maßgeschneidert einen bestimmten Platz im Zimmer ausfüllen soll, oder man vielleicht bereits bestehende Küchenunterschränke mit Schubladen versehen möchte – Elektrowerkzeuge erleichtern nicht nur die Arbeit, sie machen so manches Projekt überhaupt erst möglich.

Dieses Buch zeigt die gängigsten Elektrowerkzeuge des Heimwerkers in der praktischen Anwendung und liefert wertvolle Hinweise dazu, was man schon beim Kauf der Geräte bedenken sollte. Man erfährt, wie man die Geräte anwendet und die wesentlichen Arbeiten in der Hobbywerkstatt erledigt. Verschiedene Bauanleitungen für Möbelstücke, die man einfach an den eigenen Bedarf anpassen kann, zeigen dem Hobbyschreiner, wie die einzelnen Arbeitsgänge in der Praxis durchzuführen sind. Viele Tipps und Tricks runden das nützliche Nachschlagewerk ab.

 


 

Richtig messen und prüfen in Haushalt, Hobby und Auto

Autor: Frank Sichla

Elektronische Geräte sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken – und es werden immer mehr: ob im Haushalt, beim Hobby, in der Freizeit oder bei elektronischen Anwendungen im Auto – mit einem richtig eingesetzten Vielfachmessinstrument können Sie die meisten Fehler finden und im Handumdrehen beheben.

Leicht gemacht, Geld und Ärger gespart!

Schritt für Schritt zeigt Ihnen der Autor, wie Sie die Fehler finden, wenn ein Gerät defekt ist: Sie können mit einem Multimeter Batterien, Akkus oder elektronische Bauteile kontrollieren, Lampen testen, Sicherungen, Stecker und Leitungen prüfen und so manches Haushaltsgerät reparieren. Messungen an der Autoelektronik helfen, defekte Teile ausfindig zu machen.

Der Autor stellt das Vielfachmessinstrument als ein überaus nützliches und preiswertes Universal-Werkzeug vor und hilft Ihnen, Geld zu sparen.

 


 

Wie nutze ich Solar- & Windenergie in der Freizeit und im Hobby?

Autor: Bo Hanus

Leicht gemacht, Geld und Ärger gespart!

Praktische Anwendungen für Camping, Caravan und Boot Bauanleitungen und Anwendungsbeispiele

Dieses Buch informiert Sie über die praktischen Nutzungsmöglichkeiten der Solar- und Windenergie in der Freizeit und im Hobby. Es zeigt, wie Sie die notwendigen Installationsarbeiten selbst vornehmen und so Geld sparen können. Sie finden hier eine Vielzahl praktischer Nutzungsmöglichkeiten der Solar- und Windenergie beim Campen, im Caravan, Wohnmobil oder auf dem Boot.

Bauanleitungen und Anwendungsbeispiele

Den Schwerpunkt dieses Buchs bilden viele konkrete Anleitungen rund um die Nutzung von Photovoltaik und Windenergie als Ersatz für teure und schwere Batterien oder Ladestrom-quellen für Akkus aller Art. Alle aufgeführten Anwendungsbeispiele werden leicht verständlich erklärt, sodass auch ein technisch unerfahrener „Einsteiger“ verblüfft sein dürfte, wie einfach die Planung und Installation einer Solar- oder Windanlage ist. Mit vielen Abbildungen und Zeichnungen zeigt Ihnen der Autor aus der Praxis, wie Sie selbst Hand anlegen und was bei der Planung zu beachten ist. Sie finden detaillierte Beschreibungen und Unterstützung bei allen auftretenden Fragen.

 


 

Bauen & Heimwerken im Garten

Autoren: Hannelore & Bo Hanus

Wie Sie einen Grill- oder Sitzplatz selbst planen und bauen können, zeigt der Autor in diesem Buch. Er erklärt Ihnen nicht nur die genaue Vorgehensweise, sondern Sie erfahren auch alles über den perfekten Untergrund und das ideale Fundament.
Schritt für Schritt In vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen beschreibt er die fachgerechte Durchführung und verrät dazu viele Tipps und Tricks. Außerdem sagt Ihnen dieses Buch, welche Materialien sich für den Selbstbau am besten eignen und wie sie von Ihnen verarbeitet werden können.

Praxisnaher Ratgeber

Auch das Pflastern von Terrassen und Gartenwegen muss kein Zaubertrick sein. Wie Sie dabei vorgehen und was Sie alles beachten müssen, ist ein weiterer Schwerpunkt in diesem Praxisratgeber. Außerdem beschreibt der Autor, wie Sie auch kleine Gärten mit Wasserfällen, Bachläufen oder Wasserspielen schöner gestalten können.

 


 

Garten Fotografie mal ganz anders - Gelungene Garten- und Pflanzenbilder

Autor: Dirk Mann

»Man geht nie zweimal in denselben Garten«, lautet ein schönes Gärtnersprichwort. Ein Garten ist ständigem Wandel unterworfen, denn er lebt und verändert sich - manches darin über Jahre, anderes bereits im Laufe eines Tages. Allein der Sonnenlauf während eines Tages ändert die Ausstrahlung von Blüten und Pflanzen.

Die neue Fotoschule - Blumen und Pflanzen perfekt fotografieren

Mit einem Blick für Details lassen sich faszinierende Bildmotive, perfekte Close-ups und Blütengesichter einfangen, die Begeisterung auslösen. Lassen Sie sich von Dirk Mann, seines Zeichens Gartenbauwissenschaftler und Fotograf, in die wunderbare Welt der Gartenfotografie entführen. Entdecken Sie Ihren Garten neu und erleben Sie ihn als botanisch-künstlerischen Abenteuerspielplatz, der jeden Tag neue Motive für Sie bereithält.

Was die Faszination des Gartens ausmacht, ist der ständige Wandel

Dinge entstehen und vergehen. Zwischendurch präsentieren sie ihre prächtigen Seiten, begeistern mit einer einzigartigen Farben- und Formenvielfalt. Nirgend wo spürt man das Leben und den Wandel der Jahreszeiten besser als im eigenen Garten durch den Fokus der Fotokamera. Der Blütenkalender in diesem Buch sorgt dafür, dass Sie kein Blütengesicht mehr verpassen, und ein umfassender botanischer Index sagt Ihnen, was sich vor Ihrer Linse befindet.

Mit dem Blick für Details

Gelungene Garten- und Pflanzenbilder sind meist nicht das Ergebnis zufälliger Schnappschüsse, sondern der Handwerkskunst eines Fotografen. Wie bei allen Kunstformen entscheidet schlussendlich der persönliche Geschmack, denn »schön ist, was gefällt«. Als Unterstützung gibt es einige Regeln und Techniken, um bestimmte Details hervorzuheben und Bilder harmonisch zu gestalten.


 

Wintergarten selbst planen und bauen

Autor: Ulrich E. Stempel

Einen Wintergarten zu planen und zu bauen muss kein Zauberkunststück sein. Mit etwas Vorstellungskraft, handwerklichem Geschick und dem üblichen Handwerkszeug bauen Sie sich Ihren Wintergarten selbst.

Grundwissen: Auch wenn Sie alles lieber einem Fachmann überlassen wollen, wird Ihnen das Buch viele Vorentscheidungen abnehmen. Sie werden hersteller- und verkäuferneutral beraten und tappen nicht in jede Falle.

 


 

LED-Beleuchtungen im Haus selbst planen und installieren

Autor: Bo Hanus

Dieses Buch informiert Sie über viele praktische Nutzungsanwendungen mit Leuchtdioden in Haus und Garten. Den Schwerpunkt bilden viele konkrete Bauvorschläge und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Vielseitig und kräftig

Obwohl in den Abmessungen sehr winzig, erzeugen sie ein verblüffend starkes Licht und sind eine faszinierende Spielfläche für kreative Gestaltungen interessanter Lichtquellen im Haus.

LED-Eigenheiten

Zu den wichtigsten „speziellen Eigenheiten" der Leuchtdioden (LEDs) und kompakten LED-Leuchtkörper gehören unter anderem die Art der Spannungsversorgung, die Form des ausgestrahlten Lichtkegels sowie die Farbnuancen des „weißen" Lichtes und vieles mehr. Konnte man bisher eine Decken- oder Wandleuchte als Einrichtungsgegenstand kaufen, muss nun bei einer LED-Leuchte auf viele Kleinigkeiten geachtet werden.

 


 

Handbuch Hausversorgung mit alternativen Energien

Autor: Reinhard Hoffmann

Altbaubesitzer können künftig bis zu 70 % ihrer Heizkosten sparen. Aber auch ein Neubau garantiert nicht zwangsläufig niedrige Heiz- und Stromkosten. Wenn Sie Energie sparen und die Umwelt nicht unnötig belasten möchten, können erneuerbare Energien auch für Ihr Haus- oder Wohneigentum interessant sein. Schöpfen Sie künftig die Nutzungsmöglichkeiten alternativer Energien aus. Bringen Sie Ihren Alt- oder Neubau energietechnisch auf einen zeitgemäßen Stand.

Dieses Buch zeigt Ihnen, worauf bei Modernisierungen besonders zu achten ist bzw. wie Sie einen Neubau unter energietechnischen Gesichtspunkten optimal planen. Der Autor gibt Ihnen einen Überblick über verschiedene Heizsysteme und zeigt Ihnen, wie Sie die inzwischen ausgereifte Technik zur Gewinnung von Sonnenenergie oder automatische Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung sinnvoll im Haus einsetzen können.

 


 

Terrassen und Wege selbst pflastern und beleuchten

Autor: Ulrich E. Stempel

Sie wollen Geld sparen und die Pflasterarbeiten am Haus und im Garten selbst vornehmen? Dann haben Sie mit diesem Buch den perfekten Praxisratgeber. Ihre Terrasse oder Ihren Gartenweg können Sie mit etwas handwerklichem Geschick und dem üblichen Handwerkszeug selbst pflastern.

Gelungene Beleuchtung

Dabei sollten Sie auch auf eine richtige und moderne Beleuchtung achten, die je nach Ihren Bedürfnissen eine besondere Atmosphäre erzeugt. Auch bei kleinen Gartenflächen lassen sich mit gut durchdachter Planung und Ausführung harmonische Elemente mit Flair gestalten.

Detailiert beschrieben

Eine Terrasse oder einen Gartenweg zu pflastern muss kein Zauberkunststück sein. Mit vielen Abbildungen und Zeichnungen aus der Praxis zeigt Ihnen der Autor, was Sie bei der Planung alles beachten müssen. In vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen beschreibt er die fachgerechte Durchführung und gibt dazu viele Tipps und Tricks.

 


 

Photovoltaikanlagen professionell planen und installieren

Autor: Jürgen Brück

Photovoltaik kann sowohl für Privatleute als auch für Unternehmen interessant sein. Wer solch eine Solaranlage aufbauen möchte, ist mit vielen Fragen konfrontiert. Das beginnt mit einem Dickicht an Fördermöglichkeiten sowie versicherungsrechtlichen Dingen und endet mit vielen Fragen, die beim Aufbau eines Solarkraftwerks auftreten.

Da bleibt keine Frage offen

Auf all diese Fragen gibt dieses Buch Antworten und greift dabei auf die langjährige Praxis vieler Fachleute zurück. Es erlaubt, die Photovoltaikanlage systematisch zu planen, um so Fehler, unnötige Arbeit und unnötige Geldausgaben zu vermeiden - egal ob Sie die Solaranlage auf dem Dach oder an der Hausfassade montieren, als freistehende Anlage aufbauen oder als autarkes Inselsystem betreiben möchten

Solarmudule effizient ausrichten

Der Autor informiert über den geeigneten Standort und wie Sie die Solarmodule auf höchsten Stromertrag ausrichten. Sie lernen, die Module zusammenzuschalten, auf maximale Leistung zu prüfen, eine gute Verarbeitungsqualität sicher zu erkennen und Wechselrichter stromertragsoptimal einzusetzen.

 


 

Das große Solar- und Windenergie Werkbuch

Autoren: Bo Hanus, Ulrich E. Stempel

Ist es nicht faszinierend, wie ein Sonnenstrahl oder etwas Wind in elektrischen Strom umgewandelt werden kann? Solar- und Windenergieprojekte müssen dabei nicht teuer, kompliziert und aufwendig herstellbar sein.

Erneuerbare Energien nutzen

Hier wird gezeigt, wie mit einfachsten Mitteln solar- und windbetriebene Projekte und Geräte selbst zusammengebaut werden können. Dieses Buch ist für alle geschrieben, die mit der Solar- oder Windenergietechnik wirklich etwas Praktisches anfangen wollen.

Das kann jeder

Es ermöglicht einen spielerischen Einstieg in diese Techniken ohne unnötiges Kopfzerbrechen über Graphiken und graue Theorien. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob jemand bereits etwas über die Solar- oder Windenergietechnik weiß, ein Fachmann oder nur Bastler ist.

 


 

Dämmen und Sanieren

Autor: Ulrich E. Stempel

Es gibt viele Angebote, die versprechen, einen Teil der immer weiter steigenden Heizkosten einzusparen - aber was davon gibt Sinn und hat Zukunft? Wie lassen sich im konkreten Fall Immobilien energetisch sanieren? Die Experten streiten sich heftig über Dämmarten und Sinn von Dämmungen.

Den richtigen Weg finden mit Dämmen und Sanieren in Alt- und Neubauten

Das eine Lager beschreibt hohe prozentuale Einsparmöglichkeiten durch Wärmedämmung nach dem Motto: Je dicker und je dichter desto besser. Das andere Lager bezweifelt oder verdammt die vermeintlichen Dämmerfolge und warnt vor programmierten Bauschäden und Schimmel.

Gesetzliche Vorschriften beachten

Dazu kommt, dass der Gesetzgeber mit Vorschriften Bauherren, Handwerker, Architekten und Energieberater unter einen Handlungszwang setzt, dessen Folgen erst in einigen Jahren sichtbar werden können. Egal ob Bauherr, Hausbesitzer, Handwerker, Architekt oder Berater: Dieses Buch zeigt, worauf bei Modernisierungen besonders zu achten ist bzw. worauf Sie bei einem Neubau achten sollten.

 


 

Smart Home mit KNX

Autor: Frank Völkel

Dem intelligenten Haus gehört die Zukunft - bauen Sie doch einfach eines! Keine Angst vor der Ausstattung eines anspruchsvollen Einfamilienhauses mit modernster Technik! Nur die Vernetzung von Heizung, Lüftung, Beleuchtung, Jalousien sowie Fenstern und Türen bringt optimalen Wohnkomfort und niedrigste Energiekosten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Dieses Praxisbuch beschreibt detailliert den Neubau eines Einfamilienhauses, das der Autor selbst mit modernster KNX-Technik und IT-Komponenten ausgestattet hat. Dabei verzichtet es bewusst auf den Lehrbuchstil einschlägiger Literatur und schildert Schritt für Schritt, wie ein Smart Home in der Praxis realisiert wird.

Programmieren Sie Komfort- und Energiefunktionen per ETS-Software

Was gilt es zu berücksichtigen, wenn ein Haus auch zukünftigen Anforderungen noch gerecht werden soll? Soll man sich mit der IT-Vernetzung des Hauses befassen? Was man mit EIB und der Verbindung von Sensoren und Aktoren an Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz, Sicherheit und zusätzlichem Komfort alles erreichen kann, zeigt dieser Praxisratgeber.

 


 

Heizung - Sanitär - Elektroinstallation im Haus

Autor: Bo Hanus

Schrittweise, mit vielen Bildern und Abbildungen, zeigt Ihnen der Autor, wie Sie sich selbst helfen können.

Bad und WC: Der erste Teil zeigt Ihnen die Vorgehensweise bei Defekten an Ihren Sanitäranlagen. Was Sie machen können, wenn der Wasserhahn tropft oder die WC-Spülung Ihren Dienst verweigert.

Heizung: Teil zwei des Buches macht Sie mit Ihrer Öl- und Gasheizung vertraut, sodass Sie für Reparaturen das notwendige Rüstzeug haben.

Elektrik: Im dritten Teil werden Sie für die Hauselektrik fit gemacht. Sie lernen z. B. eine defekte Steckdose auszuwechseln oder einen Dimmer zu installieren.

 


 

Gartenteiche planen, anlegen und pflegen

Autor: Ulrich E. Stempel

Sie wollen Geld sparen und einen Gartenteich selbst planen und anlegen? Dann haben Sie mit diesem Buch den perfekten Praxisratgeber. Einen Teich können Sie mit etwas handwerklichem Geschick und dem üblichen Handwerkszeug selbst bauen und anlegen.
Gestaltungsideen Dabei können Sie den Teich und einen Bachlauf in Verbindung mit Beleuchtung und Wassertechnik auch für die Abend- und Nachtstunden attraktiv gestalten.

Richtig planen

Einen Gartenteich zu planen und bauen muss kein Zauberkunststück sein. Mit vielen Abbildungen und Zeichnungen aus der Praxis zeigt Ihnen der Autor, was Sie bei der Planung alles beachten müssen. In vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen beschreibt er die fachgerechte Ausführung und gibt dazu viele Tipps und Tricks.

 


 

Altbauten instand setzen

Autor: Reinhard Hoffmann

Der Marktwert eines Hauses oder einer Eigentumswohnung hängt von der Lage, der Qualität der Wärmedämmung und der Energieeffizienz der Heizung ab. Noch wichtiger für die Bewohner ist jedoch, dass die Wohnräume nicht durch Schadstoffe, die langfristig die Gesundheit angreifen können, belastet sind.

Schwachstellen von Altbauten

Besonders in Häusern, die in den Jahren 1950 bis 1975 gebaut oder renoviert wurden, sind oft für die Gesundheit äußerst bedenkliche Baustoffe verwendet worden. Diese enthalten z. B. krebserzeugendes Asbest, PAK, PCB oder PCP. Das bedeutet, dass eventuell in mehr als der Hälfte der Häuser im Bestand gesundheitsschädliche Schadstoffe verborgen sind.

Energiebedarf senken

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit Ihrem Altbau einen guten Niedrigenergiestandard erreichen können und worauf bei der Sanierung besonders zu achten ist. Außerdem verschafft der Autor Ihnen einen Überblick über die Technik und Wirtschaftlichkeit von Lüftungs- und Heizsystemen.

 


 

Satellitenanlagen installieren – in Alt- und Neubauten

Autor: Thomas Riegler

  • Planung einer Sat-Anlage
  • Auswahl und Installation
  • So einfach ist der Umstieg von analog auf digital

Wie lässt sich eine Satellitenanlage selbst planen und einfach installieren, um auf diese Weise viel Geld zu sparen – egal ob Sie im Alt- oder Neubau wohnen? Welche Lösung spart das Verlegen unnötiger Kabel, ist unauffällig und effizient, indem sie vorhandene Ressourcen nutzt und sich an die baulichen Gegeben-heiten optimal anpasst? Welche Satellitenanlage ist die richtige, die die gewünschten Funktionen und Features besitzt?

 

Ulrich E. Stempel ist ein erfahrener Autor mit mehreren Berufen und mit sozialem Engagement (z.B. in den Slums von Sao Paulo, Favela da Paz). Sein Hauptinteresse geht dahin, Menschen unabhängig zu machen. Dafür schreibt er Bücher, in denen gezeigt wird, wie Frauen, Männer und Jugendliche Ihre Projekte selbst entwickeln können. Vor allem in Bereichen der regenerativen Energien, aber auch in allen anderen Lebensbereichen. Seine Bücher geben seine, eigenen selbst gemachten Erfahrungen weiter.
Berufliche Ausbildungen und Tätigkeiten: Garten- und Landschaftsarchitekt, Solateur, Workshopleiter, Jugendarbeit, Fachbuchautor.

Bo Hanus zählt zu den erfahrensten Autoren von Solar- und Do-it-yoursef-Büchern. Seine Ratgeber zum Thema regenerative Energien sind auf Bestsellerlisten immer wieder an erster Stelle zu finden und haben wohl so manchem aus der sprichwörtlichen Patsche geholfen.

Reinhard Hoffmann ist Diplom-Physiker, freier Fachjournalist und Autor mehrerer Bücher zu den Themen erneuerbare Energien, Altbausanierung und Haustechnik. Wertvolle Praxistipps stammen von Dipl.-Phy. Erich Keller, der als Energieberater tätig ist.

Frank Völkel ist Diplomingenieur und arbeitet als Fachjournalist in München. Seit dem C64 beschäftigt er sich mit Computertechnik. Der technologie begeisterte Autodidakt konzipierte und errichtete die in diesem Buch beschriebene EIB/KNX-Vernetzung selbst. Der „Stern“ berichtete in Ausgabe 42/2009 mit einem zweiseitigen Artikel über „Haus V“.
In der Süddeutschen Zeitung erschien im Januar 2010 ein halbseitiger Artikel über das Haus.

Philip Caroli, Christian Caroli: Christian Caroli ist selbstständiger Softwareproduzent und Maker mit Herzblut. Zusammen mit seinem Bruder Philip hat er seinen ersten 3D-Drucker, den er augenzwinkernd „Heidi“ nennt, in vier Monaten gebaut. Wer so viel Liebe in seine Arbeit steckt, ist genau der Richtige für ein Buch zum Thema 3D Drucken.

Nicholas Prinz: Nicholas Prinz ist leidenschaftlicher innogy®-Tüftler der ersten Stunde. In den vergangenen Jahren hat der Elektroingenieur sein Zuhause mit der kompletten innogy®-Hardware ausgestattet und dabei umfassende Praxiserfahrung im Umgang mit dem System gesammelt. Jetzt gibt er diesen Wissensschatz zum ersten Mal in Buchform weiter.

Rudolf Jäger: Unternehmer, Grillrezeptebuchautor und Grillartikelhersteller sowie Manager des Grillsportvereins. Mitglied des Grillteams Grillsportverein, u. a. Deutscher Meister Ribs 2009, Weltrangliste Top 20, Herausgeber des Grillkalenders und profunder Kenner der Grillszene in Deutschland.

Karsten Ted Aschenbrandt: Grillseminarleiter, Rezeptentwickler sowie Grill- und BBQ-Experte. Produkttester aller namhaften Grillhersteller und deren freiberuflicher Berater. Zweifacher WBQA Deutscher Meister und seit 2006 kreativer Kopf des Grillteams Grillsportverein.

Patrick Leiner: Patrick Leiner, geboren in Zweibrücken, ist gelernter Technischer Produktdesigner in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagentechnik. Nach seiner Ausbildung absolvierte er ein Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften im Fachbereich Technische Betriebswirtschaft. Seit 15 Jahren ist er begeisterter Modellpilot und beschäftigt sich umfassend mit der RC-Modellbautechnik. Der faszinierende Bereich der Multicopterdrohnen motivierte ihn, sich von Beginn an mit der Materie zu beschäftigen und eigene Projekte zu entwickeln. Während des Studiums verfasste er seine Bachelorthesis sowie weitere wissenschaftliche Arbeiten über die Entwicklung und den Bau von Multicoptern und konnte währenddessen schon einige Multicopterprojekte umsetzen.

Nina Fischer

Jürgen Brück

S. Müller-Zimmermann

Dieter Schulz

Thomas Riegler