HDR projects 2018 elements

HDR projects 2018 elements

  • 40 19631 31156-6

HDR projects 2018 elements garantiert immer perfekt belichtete Aufnahmen in jeder Fotosituation.

  • NEU: persönliche Bildstile für schnelle Ergebnisse
  • NEU: integrierte Druckfunktion
  • Beste Bildqualität: saubere HDR-Bilder ohne Bildrauschen
  • Zeitsparer: schnelles Erfolgserlebnis garantiert!
  • Windows + Mac

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 29,95

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Sie wollen einfach nur Fotos, die perfekt belichtet sind? HDR projects 2018 elements macht das für Sie!

Alle Funktionen, die Sie für die Erstellung atemberaubender HDR-Bilder brauchen, sind enthalten. Profitieren Sie davon, dass HDR projects 2018 elements Ihnen sämtliche Arbeit abnimmt. Dank automatischer Korrekturen, Presets, Stile und erweiterter Algorithmen erhalten Sie mit wenigen Klicks brillante Bilder. HDR projects 2018 elements ist ohne Bildbearbeitungskenntnisse zu bedienen und bietet einen leichten Einstieg in die Welt der HDR-Fotografie.

 

  • Fotografie für Jedermann: Immer perfekt belichtete Bilder auch in schwierigen Situationen
  • Universell: Funktioniert mit Belichtungsreihen und Einzelbildern
  • Spart Ihre Zeit: garantiert schnelles Erfolgserlebnis!
  • Größte Kreativität: 5 x 71 Bildvorschläge helfen Ihrer Kreativität auf die Sprünge
  • Einfachste Bedienung, keine Spezialkenntnisse notwendig
  • NEU: Variantenbrowser für einen schnellen Überblick
  • NEU: 1:1 Vergleichsfenster mit Lupenfunktion
  • NEU: Wunsch-Bildstile führen schneller zum Erfolg


Schneller Erfolg ist garantiert, keine Spezialkenntnisse notwendig

Das entscheidende Element von HDR projects 2018 elements bilden die integrierten Bildvorschläge. Innerhalb von Sekunden analysiert HDR projects 2018 elements Ihre Bilder und errechnet daraus über 350 Bildvorschläge. Im neu hinzugefügten Variantenbrowser können Sie zudem noch unkomplizierter durch die auf Ihr Bild angewandten Presets stöbern. Ihr Vorteil: Sie brauchen keinen einzigen Schalter zu bedienen, keinen Regler zu verstellen und keine Funktionen auszuprobieren. Sie wollen möglichst schnell und möglichst stressfrei wahre Meisterwerke aus Ihren Bildern entwickeln? HDR projects 2018 elements erledigt diese Arbeit für Sie zuverlässig.

 

Kitzeln Sie alle Bildinformationen aus Ihren Fotos raus, jetzt noch einfacher und persönlicher!

HDR war immer schon der Garant für die ganz besonderen Fotos, jetzt kommen Sie noch einfacher zu Ihren persönlichen Lieblings-Ergebnissen. Der Schlüssel sind die neu integrierten persönlichen Bildstile. Sie passen Ihre Entwicklungen präziser an Ihren eigenen Geschmack an, Sie erleben keine bösen Überraschungen und erhalten schnell ein exzellentes Ergebnis. Einfacher war das optimieren von Bildern noch nie!

 

Nur dank HDR sehen Motive auf Fotos so aus, wie sie der Fotograf in der Realität gesehen hat.

Sie fotografieren eine Szene und wundern sich, dass das Bild auf dem Monitor irgendwie anders, irgendwie langweilig aussieht? Sie können nichts dafür, das ist Physik, also ganz normal! Kein Kamerasensor der Welt kann das gesamte Lichtspektrum einfangen, das ihm zur Verfügung gestellt wird. Das können nur Fotografen, die HDR einsetzen!

 

So funktioniert HDR

Fotografieren Sie mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungen, ein Stativ brauchen Sie dazu nicht! Oder – noch einfacher – verwenden Sie sogar nur ein einziges Bild. Laden Sie die Bilder in HDR projects elements ein und lassen Sie das Programm die Bilder zusammensetzen. Sie haben keine Mehrarbeit, HDR projects macht die ganze Arbeit für Sie! Suchen Sie sich dann einfach aus den 71 Bildvorschlägen den aus, der Ihnen am besten gefällt, oder verbessern Sie Ihr Bild noch nach Ihrem persönlichen Geschmack weiter. Leichter kommen Sie garantiert nicht zu perfekt belichteten Aufnahmen!

 

Es geht doch! HDR-Bilder mit Personen

HDR geht nur bei Aufnahmen, auf denen keine Personen oder bewegte Objekte sind? Falsch! Die in HDR projects 2018 elements integrierte Geisterbildkorrektur platziert sich bewegende Bildteile im HDR-Bild pixelgenau richtig, knackscharf und mit einem Mausklick – eine Revolution in der HDR-Fotografie.

 

Empfohlen

  • Windows 10/8/7, 64 Bit, Prozessor Intel I5, 8 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.920 x 1.080 Pixel, Grafikkarte: DirectX-9-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe
  • Mac OS X ab 10.7, 64 Bit, Prozessor Intel, 8 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.920 x 1.080 Pixel, Retina 2.304 x 1.440 Pixel

 

Minimal

  • Windows 10/8/7, 32 Bit, Prozessor Core Duo, 2 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-9-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe
  • Mac OS X ab 10.7, 64 Bit, Prozessor Intel, 2 GB freier Arbeitsspeicher, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Retina 2.304 x 1.440 Pixel
  • Für die Freischaltung der Software benötigen Sie eine Internetverbindung.

Die Liste der unterstützten RAW-Kameras, Handbücher und Plug-ins finden Sie unter: franzis.de/projects-software