Sony α6500 - Das Kamerabuch

Sony α6500 - Das Kamerabuch

  • Andreas Herrmann
  • 978-3-645-22419-2

Das Handbuch für faszinierende Fotos und Videos

  • Das inoffizielle große Buch zur Kamera
  • Alle Menüs glasklar erklärt
  • Die Kamera in allen Situationen richtig einstellen
  • Die geheimnisse der richtigen Fokusierung
  • Format: ePUB

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 24,99

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Die Sony α6500 ist der kleine Riese unter den starken Sony-E-Mount-Kameras und überzeugt mit Eigenschaften, die kaum noch zu toppen sind: Großer 24,2-Megapixel-APS-C-Sensor, OLED-Sucher mit Echtzeitanzeige, integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung, weltweit schnellster Autofokus mit sagenhaften 425 Phasendetektions-Autofokuspunkten, Fokussieren mit Touchpad, 4D-FOCUS-Technologie, extrem hoher ISO-Bereich und vieles mehr.

 

Bessere Fotos mit dem Kamerabuch Sony α6500

Die fotografischen Möglichkeiten der α6500 sind riesig und wollen beherrscht werden. Genau da setzt dieses Buch an. Schnell bekommen Sie die vielen Funktionen in den Griff und passen sie an Ihre Art zu fotografieren an. Praktische Ratschläge, Tipps und viele Bildbeispiele helfen, in jeder fotografischen Situation intuitiv das richtige Setup zu finden.

 

Wecken Sie Ihr Kreativpotenzial!

Alle Praxisbeispiele sind so gewählt, dass Sie sie mit wenig Aufwand in ähnlicher Form leicht nachvollziehen können. Seite für Seite werden Sie eins mit der Kamera und finden auch mit rein manuellen Belichtungseinstellungen den Weg zum perfekten Bild.

 

Die vielen Möglichkeiten der Sony α6500 beherrschen

Sony-Enthusiast Andreas Herrmann legt seine Karten auf den Tisch und zeigt Ihnen, wie Sie mit der α6500 Bilder machen, so wie Sie sie sich vorstellen. Bilder, die anders sind und keine Zufallsprodukte. Das Ziel ist erreicht, sobald Sie dieses Buch nicht mehr zur Unterstützung brauchen. Bis dahin ist es das wichtigste Zubehör für Ihre neue Sony α6500.

 

 

Aus dem Inhalt des "Sony α6500 - Das Kamerabuch" Buch:

  • Wichtige Grundeinstellungen anpassen
  • Intelligente und überlegene Automatik
  • Erste Bilder schießen und Ergebnisse prüfen
  • Alles für die perfekte Belichtung
  • Einsatz der Motivprogramme im SCN-Modus
  • Verschlusszeiten manuell vorwählen
  • Die ganze Freiheit der manuellen Belichtung
  • Belichtungskorrekturen durchführen
  • Belichtungsmessmethoden und Einsatzbereich
  • Funktionstasten individuell belegen
  • Langzeitbelichtung und hohe ISO-Werte
  • Individuelle Belichtungsreihen erstellen
  • Fehlfokussierungen korrigieren
  • Das verbirgt sich hinter dem Eye-Start-AF
  • Bildeffekte und Fotoprofile einsetzen
  • Die Kamera bis in Detail personalisieren
  • Blitzen mit Langzeitsynchronisation
  • Einsatz des Soft-Skin-Effekts
  • WiFi-Verbindung einrichten
  • Die 4K-Möglichkeiten nutzen
  • Videofilme gekonnt aufnehmen
  • RAW-Daten entwickeln

 

 

Andreas Herrmann ist ausgebildeter Grafiker und Fotograf. Seit seiner Jugend fotografiert er mit Leidenschaft alles, was ihm vor die Linse läuft. Bereits im Jahr 2000 stieg er in die digitale Fotografie ein und fotografiert seitdem mit Kameramodellen unterschiedlicher Hersteller.
Neben seiner Spiegelreflexkamera begeistern ihn die Sony-Systemkameras, nicht zuletzt wegen der herausragenden Carl-Zeiss-Objektive. Sein über die Jahre erworbenes Wissen stellt er in diesem Buch anderen ambitionierten E-Mount-Fotografen zur Verfügung.