Demoversion

DIVE Video #1 professional

  • 40 19631 31482-6

Mit DIVE Video #1 professional können Sie Ihre Unterwasservideos hochwertig bearbeiten und verfeinern. Ob Farbstiche oder verrauschte Details, mit DIVE Video #1 professional optimieren Sie Ihre Videos in nur wenigen Schritten und erzielen professionelle Ergebnisse.

  • Vielseitige gewässerspezifische Voreinstellungen
  • Manuelle Werkzeuge für Finetuning
  • Farbkorrekturebenen-Modul
  • Video-Artefakte einfach reduzieren

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 59,95

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

DIVE Video: Unterwasservideos professionell bearbeiten

Wenn Ihnen perfekte Videoqualität wichtig ist, dann ist das neue DIVE Video #1 professional genau das richtige Tool für Sie!

Mit DIVE Video #1 professional bearbeiten Sie Ihre Unterwasservideos zeitsparend und einfach: Sie laden Ihr Video, stellen die ungefähre Wassertiefe und Distanz zum Motiv ein und sehen in der Echtzeit-Vorschau sofort die Auswirkung auf die Videoqualität. Jetzt können Sie es sofort rendern und im gängigen mp4-Format abspeichern.

Mit DIVE Video #1 professional haben Sie das richtige Tool zur Hand, um Ihre Videos schnell und einfach zu bearbeiten und Ihre schönsten Taucherinnerungen in professioneller Qualität festzuhalten.

DIVE Video #1 professional Features:

  • Wassertiefen-Modul (bis 30m korrigierbar)
  • Voreinstellungen für Blauwasser, Ozean/Meere und Seen/Flüsse: 28
  • Palette-Modul
  • Entrauschen-Modul
  • Presets (Bildvorlagen): 14
  • Voreinstellungsbrowser
  • Farbkorrekturebenen-Modul
  • Manuelle Werkzeuge für Fine-tuning
  • Video-Artefakt-Reduzierung
  • Video-Formate einladen: mpeg4 (h.264/h.265), wmv, webm, avi, flv, asf, mov, mkv, mxf, mp2
  • Video-Formate speichern: mpeg4 (h.264), avi (uncompressed)

 

Hochwertige Werkzeuge für ein hochwertiges Ergebnis

Natürlich sind bei DIVE Video #1 professional auch viele Fine-tuning-Werkzeuge mit an Bord, die das Ergebnis noch besser machen: 28 Voreinstellungen für spezielle tiefenabhängige Unterwasser-Lichtsituationen, die Entfernung von störenden Lichtbrechungsfehlern sowie fotografische Feineinstellungen und Farbkorrekturen. Alle Werkzeuge sind übersichtlich angeordnet und intuitiv bedienbar. DIVE ist somit für Profis und Einsteiger geeignet.

Im integrierten Farbmodul können Sie zusätzlich einzelne Farbtöne individuell auf bis zu sechs Ebenen ausarbeiten und so Ihr Videoergebnis optimal verfeinern. Außerdem stehen Ihnen qualitativ hochwertigste Entrauschungsfilter zur Verfügung sowie das Wassertiefen-Modul, mit dem Sie die Optimierung noch einmal anpassen können. Hier können Sie z.B. die Wassertiefe, Motivdistanz, Farbtemperatur uvm. ändern. Mit der Palette können Sie selektive Farbveränderungen vornehmen, ohne Bildbereiche vorher pixelgenau auswählen zu müssen. 

 

Benutzerfreundliches User-Interface

Das User-Interface ist optimiert für den Einsatz unter HD und Ultra HD (4K). Alle Hauptbereiche sind individuell verschiebbar und sämtliche Schaltflächen sind mit interaktiven Erklärungen (Tooltips) versehen.

Die unterschiedlichen Bereiche sind dabei klar strukturiert. Auf der linken Seite die Presets (Vorlagen), in der Mitte der Vorschaubereich des aktuellen Bildes und auf der rechten Seite die Einstellungen für die Unterwasser Rekonstruktion und Farbkorrekturen.


Hier geht es zum Beispielvideo:  


 

Versionsvergleich

  DIVE Video #1 professional DIVE Video #1 
Video-Formate einladen mpeg4 (h.264/h.265), wmv, webm, avi, flv, asf, mov, mkv, mxf, mp2 mpeg4 (h.264/h.265), wmv, webm, avi, flv, asf, mov, mkv, mxf, mp2
Video-Formate speichern mpeg4 (h.264), avi (uncompressed) mpeg4 (h.264), avi (uncompressed)
Wassertiefen-Modul - Wassertiefe bis 30m korrigieren JA JA
Palette-Modul JA NEIN
Entrauschen-Modul JA JA
Voreinstellungen für Blauwasser, Ozean/Meere und Seen/Flüsse 28 14
Video-Artefakt-Reduzierung JA JA
Video-Spiegelung/Flip JA JA
Bildvorlagen (Presets) 14 9
Bildzuschnitt JA JA
Farbkorrekturebenen-Modul JA NEIN
Vergleichsansicht mit Lupe JA JA
     Direkt zu DIVE Video #1

 

 

Minimale Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Windows 8.1/10 (64 Bit)

Hardware: 4 GB Arbeitsspeicher – Intel I3 (oder vergleichbarer AMD Prozessor) - DirectX kompatible Grafikkarte – Bildschirmauflösung 1600x900 (oder größer)

 

Empfohlene Systemvoraussetzungen

Betriebssystem: Windows 8.1/10 (64 Bit)

Hardware: 8 GB Arbeitsspeicher – Intel I7 (oder vergleichbarer AMD Prozessor) - DirectX kompatible Grafikkarte – Bildschirmauflösung 1920x1080 (oder größer)

Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen: