FOCUS projects professional

FOCUS projects professional

  • 978-3-645-30733-8

FOCUS projects professional erzeugt aus einer beliebigen Schärfereihe ein einziges Bild, in dem dann von vorne bis hinten alles knackscharf ist und erzeugt eine nie dagewesene Tiefenwirkung im Bild.

  • Schärfereihen für professionelle Produktfotos mit extremer Tiefenschärfe
  • Makrofotos, die mit feinsten Details und Schärfe begeistern
  • Inklusive kompletter Bildbearbeitung für herausragende Bildergebnisse
  • Makrofotografie; Produktfotografie; Stillleben; Mikroskopfotografie
  • Für Windows und Mac

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
statt UVP € 129,00 € 20,00

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Die Expertensoftware aus der projects-Reihe für durchgängige Tiefenschärfe ist da - FOCUS projects professional

Focus-Stacking - Schärfe-Fotoreihen - das Nonplusultra professioneller Produkt, Architektur und Makrofotografie wird jetzt mit FOCUS projects für Sie ohne Barrieren möglich. FOCUS projects professional erzeugt aus einer beliebigen Schärfereihe ein einziges Bild, in dem von vorne bis hinten alles knackscharf ist - eine nie dagewesene Tiefenwirkung im Bild!

Hierbei können Sie als Professional sogar direkt mit RAW-Formaten arbeiten, da in FOCUS projects professional der weltweit am häufigsten genutzte RAW-Konverter eingebaut ist. Natürlich können Sie neben RAW auch JPEG und TIFF verwenden.

 

Focus Stacking - Die Technik

Makroaufnahmen, die von vorne bis hinten durchgehend scharf sind, sind das Ziel jedes Makrofotografen. Je kleiner das zu fotografierende Objekt und je geringer der Abstand ist, desto knapper wird der scharfe Bereich. Insbesondere bei Vollformatkameras kann dieser weniger als einen Millimeter betragen.

 

Die Lösung des Problems

Man fotografiert das Objekt in vielen Schärfeebenen und FOCUS projects professional rechnet die Bilder anschließend zusammen - alles mit höchster Geschwindigkeit und Präzision.

  • Makrofotografie
  • Produktfotografie
  • Stillleben
  • Mikroskopfotografie

 

So funktioniert FOCUS projects professional

Fertigen Sie von dem Objekt eine Schärfe-Reihe an. Ideal sind Makroobjektive und Normalbrennweiten. Üblicherweise wird bei Vollformatkameras mit Blenden zwischen 8 und 11 gearbeitet. Ideal sind je nach Objekt fünf oder mehr Aufnahmen mit unterschiedlicher Fokusebene.

 

 

Die Top-Highlights von FOCUS projects professional:

  • Scharfe Makros von vorne bis hinten!
  • Stacks mit bis zu 400 Schärfeebenen
  • Acht Focus-Stacking-Algorithmen mit 32-Bit Genauigkeit
  • Mit 20 Presets für schnellste Ergebnisse in einzigartiger Qualität
  • 24 zusätzliche Expertenfilter
  • Selektiv-Tool für die Bildretusche
  • Intelligenter automatischer Bildoptimierer
  • Für RAW, TIFF, JPEG und quasi alle Bildformate
  • Schnelle Engine für kürzeste Rechenzeiten
  • Undo-Funktion mit Timeline-Ansicht
  • 3D-Funktionen: Drei-Achsen-Rotation, 3D-Beleuchtung
  • Export als Webseite, Video oder 3D-VRML-Objekt
  • Stand-alone-Anwendung - keine weitere Software nötig!
  • Inklusive Plug-in für Photoshop® CS6/CC und PS Elements® 11/12 als Add-on
  • Für Mac OS X ab 10.7 und Windows 8/7/Vista/XP

 

 

Betriebssystem Windows: 8/7/Vista/XP 32/64 Bit

Hardware: Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-9+-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

 

Betriebssystem Mac: OS X ab 10.7, 32/64 Bit

Die Plug-in-Funktionalität wird derzeit von macOS 10.15 (Catalina) nicht unterstützt.

Hardware: Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 x 1.024 Pixel

  • Für die Freischaltung der Software benötigen Sie eine Internetverbindung.

Die Liste der unterstützten RAW-Kameras, Handbücher und Plug-ins finden Sie unter: franzis.de/projects-software