[lucene:price]39.00[/lucene:price] [lucene:entered_on]2013-09-23 14:26:18.305[/lucene:entered_on]
HDR projects 2
HDR projects 2

Betriebssystem: Windows & Mac
Jetzt herunterladen und sofort nutzen
 
ISBN: 978-3-645-30651-5 30651 9783645306515
Dateigröße: 125,5 MB
Sparen Sie 74 %
(alter Preis: 149,00 EUR)
Preis: 39,00 EUR
(inkl. deutscher MwSt., zzgl. Versandkosten.)

Produktinformation

Betriebssystem:  Windows & Mac
Produktart:  Downloadkauf
Lieferstatus:  Jetzt herunterladen und sofort nutzen

HDR projects 2 - 100 % made in Germany, bietet Fotoenthusiasten die Werkzeuge, um meisterhafte Bilder zu schaffen. Hier sind Sie der Regisseur der Bilddaten, hier zeigen Sie Ihre Welt, so wie Sie sie zeigen wollen. HDR projects 2 ist daher keine Bildkorrektur und keine Bildbearbeitung im althergebrachten Sinne, HDR projects 2 ist die vollkommen neue Software, bei der Sie entscheiden, wie Ihre Bilder wirken sollen.

 

 

HDR projects 2 erzeugt echte 32-Bit-Bilder, die alle Helligkeitsinformationen der realen Welt beinhalten und nicht nur einen Teil, so wie es digitale Kameras systembedingt tun. Mithilfe von innovativen Algorithmen, intelligenten Presets und High-End-Filtern schaffen Sie Bilder, die mehr als nur begeistern. Je nach Gusto und Anlass schaffen Sie Bildwelten zwischen greifbarer Realität und künstlerischer Emotion.

  • Mehr als nur Belichtungsprobleme kompensieren
  • Mehr als nur Bilder bearbeiten
  • Mehr als nur Bilder entwickeln
  • Mehr als den Unzulänglichkeiten der Kameratechnik Rechnung tragen

 

 weiter >
70372-hdr2-colorfoto-111.jpg

COLORFOTO - 10.2014 - Kauftipp

Auszug Zitat: "HDR Projects 2 verpackt einen riesigen Funktionsumfang in eine Oberfläche. Vor allem für Individualisten ist das Programm mit den vielen Möglichkeiten zum manuellen Eingreifen die richtige Wahl."

amazon-sterne.jpg

Amazon-Rezension von surfacepoint - 10. Oktober 2013 - 5 von 5 Sternen

Auszug: "Die Software HDR projects 2 schafft es wieder einmal mehr Gestaltungsfreiheit bei der Erstellung von HDR Fotos zu geben. [...] Die HDR Erstellung ist aus Einzelaufnahmen [...] oder Belichtungsreihen möglich, wobei der Belichtungsreihen Browser zusätzlichen Komfort bei der Auswahl bietet.

HDR projects 2 bietet praktischerweise nach der Dateiauswahl gleich einige Grundeinstellungen an. Neben verschiedenen Farbräumen, Weißabgleichseinstellungen, Entrauschungsfunktion und Belichtungsoptimierung kann man auch Einstellungen zu Ausrichtungsfehlern und Geisterbildkorrektur vornehmen. Letztere haben vor allem Bedeutung, wenn freihändig aufgenommene Belichtungsreihen verwendet werden oder bewegte Elemente wie Pflanzen im Wind im Bild enthalten sind. Die Bedeutung der Einstellungen ist in einem Infofenster dargestellt und damit auch für den Neueinsteiger zu verstehen.[...]

Wer nach Perfektion strebt, findet ein nahezu unerschöpfliches Betätigungsfeld vor. So ist es möglich die HDR-Gewichte einzelner Fotos der Belichtungsreihe nicht nur im ganzen sondern mit einer Pinselfunktion auch partiell zu ändern. Durch die Auswahl verschiedener HDR Algorithmen , Tonemappings, Post-Processing und sonstigen Effekten kann das Bildergebnis umfassend gesteuert werden. Und dank der Presets kann jeder sein gefundenes HDR-Geheimrezept einfach speichern und wieder aufzurufen. Was mir persönlich auch gut gefällt ist der Panoramamodus, der den Lückenschluß bei 360° Panoramas erleichtert.
Dank der vom Franzis Verlag angebotenen Webinare war es mir in der audiovisuellen Form auch gut möglich schnell mit der Software vertraut zu werden und dabei sogar Fragen zu stellen und gleich beantwortet zu bekommen. ..."


...mehr
amazon-sterne.jpg

Amazon-Rezension von Volker M. - 5. November 2013 - 5 von 5 Sternen

Auszug: "Bereits der Vorgänger "HDR projects platin" war ein ausgereiftes und leistungsstarkes Programm. Mit "HDR projects 2" wurde der Funktionsumfang nochmals erweitert, wie z. B. um eine Undo-Funktion, neue Filter, optimierte Geisterbild- und Rauschkorrektur, Import und Export von Presets, Schnittstellen zu Lightroom und Plug-ins für Photoshop.
Wer sich bei dem Update nicht sicher ist, sollte sich von der Herstellerwebseite die 30-Tage-Demo-Version herunterladen.[...]

Fazit: "HDR projects 2" ist ein wirklich ausgereiftes, schnelles und funktionsstarkes HDR-Programm sowohl für Anfänger als auch für Experten. Besonders beeindruckt hat mich das überzeugende HDR-Ergebnis aus einem Einzelfoto. Ich kenne kein HDR-Programm, das weniger Zeit und Nerven kostet. Die meisten Probleme erledigt es buchstäblich mit einem Klick... ..."


...mehr
70372-hdr2-pc-news-111.jpg

PC-News - 2.2014 - Test: Sehr gut

Zitat: "Bilderwunder" - "Kristallklar & schön."

Auszug: "Fotografien, die mit HDR Projects 2 bearbeitet wurden, bestechen durch ihre Brillanz"

 

"Vorteilhaft ist, dass dieses Werkzeug nicht als eierlegende Wollmichsau daherkommt, sondern sich auf ein paar ganz grundlegende Aufgaben versteift, diese dann jedoch mit bemerkenswerter Präzision abarbeitet."

70372-hdr2-cd-austria-111.jpg

CD-Austria - 2.2014 - Test: Sehr gut

Zitat: "Erstklassige HDR-Aufnahmen mit wenig Aufwand"

Auszug: "Fotografien, die mit HDR Projects 2 bearbeitet wurden, bestechen durch ihre Brillanz - vorausgesetzt, der Anwender hat die nötigen Arbeitsschritte korrekt durchgeführt. Dank der ausreichenden Dokumentation sollte dies aber kein Problem darstellen. Der Preis von 149 Euro mag zwar hoch erscheinen, doch im Gegenzug gibt es ein professionelles Arbeitsumfeld, in dem Bild- und Belichtungskorrekturen auf vielfältige Weise erlaubt sind."

70372-hdr2-spiele-mag-gold-111.jpg

Spielemagazin.de - 02.12.2013 - Test: Gold 95 von 100 Punkten

Auszug: "Für Einsteiger und Fortgeschrittene ist HDR projects 2 gleichermaßen geeignet. Die Fülle an verschiedenen Einstellungen kann zwar einschüchternd wirken, aber durch die gute Automatik ist auch der Einsteiger schnell am Ziel. Fortgeschrittene haben durch die leicht verständliche Oberfläche und viele Regulierungsmöglichkeiten vollen Zugriff auf die Ergebnisse."


...mehr
70372-hdr2-PCgo0314_sg-111.jpg

PCgo - 03.2014 (Seite 58) - Test: Sehr gut

Auszug: "Sehr gutes, umfangreiches HDR-Programm mit Kontrolle bis ins kleinste Detail."

dkamera_logo-111.jpg

dkamera - 07.09.2014 - Praxistest

Fazit: "Mit Franzis HDR Projects 2 kann man auf eine einfach zu bedienende und sehr einstellungsreiche Software zurückgreifen. Anfänger wie Fortgeschrittene kommen durch die angebotenen Optionen nicht zu kurz. Die Bilder lassen sich ohne größere Geisterstrukturen zusammensetzen und gegen ein unschönes Rauschen kann man gut vorgehen. Die Geschwindigkeit des Programm ist generell schnell, bei den RAW-Aufnahmen erkennt HDR Projects 2 sehr viele Formate und auch bei der Ausgabe kann man sich für den Dateityp seiner Wahl entscheiden. Franzis HDR Projects 2 macht insgesamt einen überzeugenden Eindruck, Freunde der HDR-Fotografie sollten einen Blick auf die Software werfen."


...mehr
digitale-generation-empfehlung_HDRpro2-111.jpg

Digitale Generation - 24.10.2013 - Test: 4 von 5 Sternen

Zitat: "HDR projects 2 wendet sich an den ambitionierten Fotografen. Wer sich viel mit Bildbearbeitung beschäftigt, der bekommt mit dieser Software eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten an die Hand. Die Software arbeitet rasch, genau und (bei unseren Tests) absturzfrei. Wir können sie folglich guten Gewissens zum Kauf empfehlen."

Auszug: "DDie Geisterbildkorrektur funktioniert klasse, es findet sich ein leistungsfähiger Belichtungsreihen-Browser sowie individuelle Stufen für die Belichtung. (...) Im Praxistest zeigt sich eine optimierte Leistungsfähigkeit, hier hat man offenbar an den richtigen Schrauben gedreht und damit ein Feintuning vorgenommen. Unsere Ergebnisse erreichen wir so recht rasch - und sie sind durchgehend überzeugend."


...mehr
ColorFoto-logo-111.jpg

ColorFoto - 10.2014 - Kauftipp

Fazit: "HHDR Projects 2 verpackt einen riesigen Funktionsumfang in eine Oberfläche. Vor allem für Individualisten ist das Programm mit den vielen Möglichkeiten zum manuellen Eingreifen die richtige Wahl."

amazon-sterne.jpg

Amazon-Rezension von Ronald - 8. Oktober 2013 - 5 von 5 Sternen

Auszug: "Da ich gerne Fotografiere und mich besonders HDR-Aufnahmen faszinieren, habe ich viele Programme ausprobiert. Mit verwacklungsfreien Stativ-Aufnahmen ohne bewegende Objekte kamen die meisten problemlos klar, aber gerade hierbei zeigt sich, wie gut eine Software arbeitet. HDR projects 2 machte beim Testen von Freihand-Belichtungsreihen nicht nur bei der Ausrichtung eine sehr gute Figur, auch das Korrigieren von Geisterbildern gelang ausgezeichnet. [...] Für die weitere Bearbeitung bietet HDR projects 2 unzählige Filter, die sich individuell einsetzen und anpassen lassen. Dieser Bereich ist zwar gewöhnungsbedürftig und erfordert ein bisschen Einarbeitung, aber hat man sich erst mit dem Umgang der Filter vertraut gemacht, erkennt man schnell, was für mächtige Werkzeuge uns Franzis da in die Hand gibt. Zu beachten ist, dass die Reihenfolge der eingesetzten Filter großen Einfluss auf das Ergebnis hat. Um schnell ans Ziel zu kommen, kann man auch fertige Voreinstellungen, die in verschiedene Themen wie z.B. "Natürlich" oder "Landschaft" unterteilt sind, wählen und anpassen. Die Vorschaubilder zeigen vorab, wie sich die Vorgaben auf das Bild auswirken. Damit gelingt der erste Einstieg auf jeden Fall. HDR projects 2 sollte in keiner "Fotoausrüstung" fehlen, denn der Funktionsumfang ist gewaltig und die Ergebnisse dürften auch den Profi überzeugen. ..."


...mehr
digiklixx-logo-111.jpg

digiklix - 10.10.2013 - Produktvorstellung

Zitat: "Neu entwickelte Rauschfilter entfernen das bislang störende HDR-Rauschen, ohne feinste Details zu beeinträchtigen. Aber auch neue Filter wie „Weicher Kontrast" und „Lokaler Kontrastausgleich" und zusätzliche Effekte wie "Solarisieren" und "Farbtöne anpassen" wollen weitere kreative Bildergebnisse in modernen Stilrichtungen ermöglichen."


...mehr
imaging-foto-contact-logo-111.jpg

imaging + foto contact - 10.10.2013 - Produktvorstellung

Zitat: "Ein neuer Belichtungsreihen-Browser liefert automatisch eine schnelle Übersicht der gespeicherten Belichtungsreihen. Das neue Alignment-Tool und die überarbeitete Geisterbildkorrektur bieten noch mehr Schärfe bei sehr feinen Details, auch bei Aufnahmen ohne Stativ. Zwei neue HDR-Algorithmen (insgesamt sieben) liefern weitere Gewichtungsoptionen. Einstellbare Pinselgrößen und eine Undo-Funktion bieten zusätzliche Freiheiten beim manuellen Maskieren und Gewichten der Belichtungsreihenbilder im HDR Paint. Das neu programmierte „Luminanzausgleichsverfahren" führt zu Geisterbildkorrektur ohne strahlende Lichtsäume (Haloeffekte). Neu entwickelte Rauschfilter entfernen HDR-Rauschen, ohne feinste Details zu beeinträchtigen. Aber auch neue Filter wie „Weicher Kontrast" und „Lokaler Kontrastausgleich" und zusätzliche Effekte wie „Solarisieren" und „Farbtöne anpassen" erlauben weitere kreative Bildergebnisse in modernen Stilrichtungen."


...mehr
docma-logo-111.jpg

docma - 15.10.2013 - Produktvorstellung

Zitat: "(...) Zur Entfernung des bislang störenden HDR-Rauschens ohne Beeinträchtigung von Details verfügt die Software über neu entwickelte Rauschfilter. Weitere neue Filter wie „Weicher Kontrast" und „Lokaler Kontrastausgleich" sowie zusätzliche Effekte wie „Solarisieren" und "Farbtöne anpassen" erweitern die kreativen Möglichkeiten."


...mehr
macwelt-logo-111.jpg

macwelt - 13.10.2013 - Produktvorstellung

Zitat: "...Das Bildbearbeitungstool bietet zudem die Möglichkeit, nicht nur aus mehreren unterschiedlich belichteten Aufnahmen des gleichen Motivs, sondern auch mit "HDR in Motion" eine HDR-Interpretation aus einer einzigen Aufnahme zu erstellen, die perfekt für sich sehr schnell bewegende Motive wie Fahrzeuge und Tiere oder einfach für Momentaufnahmen geeignet sei."


...mehr
mac-gadget-logo-111.jpg

Mac Gadget - 10.10.2013 - Produktvorstellung

Zitat: "HDR projects 2 nutzt mehrere unterschiedlich belichtete Aufnahmen des gleichen Motivs, um so genannte HDR-Fotos (HDR steht für High Dynamic Range) zu erstellen. Das Ergebnis sind sehr kontrast- und detailreiche Bilder, die noch realistischer aussehen und stärker dem entsprechen, was das menschliche Auge wahrnimmt."


...mehr
profifoto-logo-111.jpg

PROFIFOTO - 08.10.2013 - Produktvorstellung

Zitat: "Mit neuen und verbesserten Funktionen hinter einer intuitiven Bedienung bietet HDR Projects 2 eine Kombination aus Automatikfunktionen und Vorlagen für schnelle Ergebnisse sowie präzise einstellbarer Parameter. Ein neuer Belichtungsreihen-Browser liefert automatisch eine schnelle Übersicht der gespeicherten Belichtungsreihen. Das neue Alignment-Tool und die überarbeitete Geisterbildkorrektur bieten noch mehr Schärfe bei sehr feinen Details wie Gras- oder Blätterbewegungen, auch bei Aufnahmen ohne Stativ."


...mehr
pro-photo-logo111.jpg

PROPHOTO - 10.2013 - Produktvorstellung

Zitat: "Bildbearbeitung für die lebendige Fotografie"

Auszug: "Die neue Version ermöglicht die größtmögliche Freiheit der Bildinterpretation für Motive der Porträts-, Akt-, Landschafts-, People-, Sport-/Aktion- bis zur Detail- und Produktfotografie. (...) HDR projects 2 eine gelungene Kombination aus Automatikfunktionen und Vorlagen für schnelle Ergebnisse sowie präzise einstellbarer Parametereinstellungen und individuellem Einfluss mit einem hohen Gestaltungspielraum für ambitionierte Fotografen."


...mehr

Betriebssystem Windows: 10/8.1/8/7/Vista

Hardware: 32/64 Bit, Prozessor Core Duo, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel, Grafikkarte: DirectX-8-kompatibel, 128 MB, 32 Bit Farbtiefe

 

Betriebssystem Mac: OS X ab 10.7

Hardware: 64 Bit, Prozessor Intel/G5, 2 GB RAM, 2 GB HDD, Bildschirmauflösung 1.280 х 1.024 Pixel

 

  • Für die Freischaltung der Software benötigen Sie eine Internetverbindung.

 

Demo-Einschränkungen

Die Demoversion funktioniert 30-Tage enthält in allen Ausgabebildern ein Wasserzeichen. Die eigentlichen Funktionen sind nicht beeinträchtigt, somit können Sie sich von der Qualität der Software überzeugen.

 

Kamera RAW-Formate

 

Adobe Digital Negative (DNG)

 

Apple QuickTake 100, 150, 200

 

AVT F-080C, F-145C, F-201C, F-510C, F-810C

 

Baumer TXG14

 

Blackmagic Cinema

 

Canon PowerShot 600, A5, A5 Zoom, A50, A460, A470, A530, A550, A570, A570IS, A590, A610, A620, A630, A640, A650, A710, A710 IS, A720 IS, Pro70, Pro90 IS, Pro1, G1, G1 X, G1X Mark II, G2, G3, G5, G6, G7, G9, G10, G11, G12, G15, S2 IS, S3 IS, S5 IS, SD300, SD750, SD950, S30, S40, S45, S50, S60, S70, S90, S95, S100, S110, S120, SX1 IS, SX50 HS, SX110 IS, SX120 IS, SX220 HS, SX20 IS, SX30 IS, SX 50

 

Canon EOS D30, D60, 5D, 5D Mark II, 5D Mark III, 6D, 7D, 7D Mark II, 10D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D, 70D, 100D, 300D / Digital Rebel / Kiss Digital, 350D / Digital Rebel XT / Kiss Digital N, 400D / Digital Rebel XTi / Kiss Digital X, 450D / Digital Rebel XSi / Kiss Digital X2, 500D / Digital Rebel T1i / Kiss Digital X3, 550D / Digital Rebel T2i / Kiss Digital X4, 600D / Digital Rebel T3i / Kiss Digital X5, 650D / Digital Rebel T4i / Kiss Digital X6i, 700D Digital Rebel T5i, 1000D / Digital Rebel XS / Kiss Digital F, 1100D / Digital Rebel T3 / Kiss Digital X50, D2000C, M, C500, G16

 

Canon Ixus 900TI

 

Canon EOS EOS-1D, EOS-1DS, EOS-1D X, EOS-1D Mark II, EOS-1D Mark II N, EOS-1D Mark III, EOS-1D Mark IV, EOS-1Ds Mark II, EOS-1Ds Mark III

 

Casio QV-2000UX, QV-3000EX, QV-3500EX, QV-4000, QV-5700, QV-R41, QV-R51, QV-R61, EX-S20, EX-S100, EX-Z4, EX-Z50, EX-Z500, EX-Z55, EX-Z60, EX-Z75, EX-Z750, EX-Z8, EX-Z850, EX-Z1050, EX-Z1080, EX-ZR100, EX-Z8

 

Casio Exlim Pro 505, 600, 700

 

Creative PC-CAM 600

 

Epson R-D1

 

Foculus 531C

 

Fuji E550, E900, F700, F710, F800, F810, S2Pro, S3Pro, S5Pro, S20Pro, S100FS, S5000, S5100/S5500, S5200/S5600, S6000fd, S6500fd, S7000, S9000/S9500, S9100/S9600, S200EXR, HS10/HS11, HS20EXR, HS30EXR, HS50EXR, F550EXR, F600EXR, F770EXR, F800EXR, F900EXR, SL1000, X-Pro1, X-S1, X100, X100S, X10, X20, X-E1, XF1, IS-1, X-1 Pro, X-M1, X-A1, X-T1, XE2, XQ1

 

Hasselblad CFV, H3D, H4D, V96C, Lunar, Stellar

 

Imacon Ixpress 16, 22 & 39-Megapixel

 

Kodak DC20, DC25, DC40, DC50, DC120, DCS200, DCS315C, DCS330C, DCS420, DCS460, DCS460A, DCS520C, DCS560C, DCS620C, DCS620X, DCS660C, DCS660M, DCS720X, DCS760C, DCS760M, EOSDCS1, EOSDCS3B, NC2000F, ProBack, PB645C, PB645H, PB645M, DCS Pro 14n, DCS Pro 14nx, DCS Pro SLR/c, DCS Pro SLR/n, C330, C603, P850, P880, Z980, Z981, Z990, Z1015 IS, KAI-0340

 

Konica KD-400Z, KD-510Z

 

Leaf AFi 7, AFi-II 5, AFi-II 6, AFi-II 7, AFi-II 8, AFi-II 10, AFi-II 10R, AFi-II 12, AFi-II 12R, Aptus 17, Aptus 22, Aptus 54S, Aptus 65, Aptus 75, Aptus 75S, Cantare, CatchLight, CMost, DCB2, Valeo 6, Valeo 11, Valeo 17, Valeo 22, Volare
Leica Digilux 2, Digilux 3, D-LUX2, D-LUX3, D-LUX4, D-LUX5, D-LUX6, V-LUX1, V-LUX2, V-LUX3, V-LUX4, C, X-Vario

 

Logitech Fotoman Pixtura

 

Mamiya ZD

 

Minolta RD175, DiMAGE 5, DiMAGE 7, DiMAGE 7d, DiMAGE 7i, DiMAGE 7Hi, DiMAGE A1, DiMAGE A2, DiMAGE A200, DiMAGE G400, DiMAGE G500, DiMAGE G530, DiMAGE G600, DiMAGE Z2, Alpha/Dynax/Maxxum 5D, Alpha/Dynax/Maxxum 7D

 

Motorola PIXL


Nikon Coolpix P330, Coolpix P6000, Coolpix P7000, Coolpix P7100, Coolpix P7700, Coolpix P7800, D1, D1H, D1X, D2H, D2Hs, D2X, D2Xs, D3, D3s, D3X, D4, D4S, D40, D40X, D50, D60, D600, D70, D70s, D80, D90, D100, D200, D300, D300s, D600, D610, D700, D3000, D3100, D3200, D5000, D5100, D5200, D5300, D7000, D7100, D7800, D800, D800E, D810, Df, 1 J1, 1 V1, 1 J2, 1 V2, 1 J3, 1 S1, E700, E800, E880, E900, E950, E990, E995, E2100, E2500, E3200, E3700, E4300, E4500, E5000, E5400, E5700, E8400, E8700, E8800, 1 AW1, S6, A

 

Nokia N95, X2, Lumia 1020, Lumia 1520

 

Olympus C3030Z, C5050Z, C5060WZ, C7070WZ, C70ZC7000Z, C740UZ, C770UZ, C8080WZ, X200D560ZC350Z, E-1, E-3, E-5, E-10, E-20, E-30, E-300, E-330, E-400, E-410, E-420, E-500, E-510, E-520, E-600, E-620, E-P1, E-P2, E-P3, E-P5, E-PL1, E-PL1s, E-PL2, E-PL3, E-PL5, E-PL7, E-PM1, E-PM2, E-M1, E-M5, E-M10, SP310, SP320, SP350, SP500UZ, SP510UZ, SP550UZ, SP560UZ, SP570UZ, XZ-1, XZ-2, XZ-10, Stylus 1

 

OmniVision OV5647 (Raspberry Pi)

 

Panasonic DMC-FZ8, DMC-FZ18, DMC-FZ28, DMC-FZ30, DMC-FZ35/FZ38, DMC-FZ40, DMC-FZ50, DMC-FZ100, DMC-FZ150, DMC-FZ200, DMC-FZ1000, DMC-FX150, DMC-G1, DMC-G10, DMC-G2, DMC-G3, DMC-G5, DMC-G6, DMC-GF1, DMC-GF2, DMC-GF3, DMC-GF5, DMC-GH1, DMC-GH2, DMC-GH3, DMC-GH4, DMC-GX1, DMC-L1, DMC-L10, DMC-LC1, DMC-LX1, DMC-LX2, DMC-LX3, DMC-LX5, DMC-LX7, GX7, GF6, GM1, LF1

 

Pentax D, DL, DL2, DS, DS2, K10D, K20D, K100D, K100D Super, K200D, K2000/K-m, K-x, K-r, K-3, K-30, K-50, K-5, K-5 II, K-5 IIs, K-7, K-500, Q10, Optio S, Optio S4, Optio 33WR, Optio 750Z, 645D, 645Z, MX-1, Q7

 

Phase One LightPhase, H 10, H 20, H 25, P 20, P 25, P 30, P 45, P 45+, P 65

 

Pixelink A782

 

Polaroid X530

 

Ricoh GR

 

Rollei d530flex

 

RoverShot 3320af

 

Samsung EX1, EX2F, GX-1S, GX10, GX20, NX10, NX11, NX100, NX20, NX200, NX210, NX30, NX300, NX1000, NX1100, NX2000, WB550, WB2000, S85, S850, Galaxy NX (EK-GN120)

 

Sinar 3072x2048, 4080x4080, 4080x5440, STI

 

SMaL Ultra-Pocket 3, 4, 5

 

Sony DSC-F828, DSC-R1, DSC-RX1, DSC-RX100, DSC-V3, DSLR-A100, DSLR-A200, DSLR-A230, DSLR-A290, DSLR-A300, DSLR-A330, DSLR-A350, DSLR-A380, DSLR-A390, DSLR-A450, DSLR-A500, DSLR-A550, DSLR-A580, DSLR-A700, DSLR-A850, DSLR-A900, NEX-3, NEX-3N, NEX-5, NEX-5N, NEX-5R, NEX-5T, NEX-6, NEX-7, NEX-C3, NEX-F3, RX-1, RX-1R, RX-10, RX-100, RX-100M2, RX-100M3, SLT-A33, SLT-A35, SLT-A37, SLT-A55V, SLT-A57, SLT-A58, SLT-A65V, SLT-A7, SLT-A7R, SLT-A77-II, SLT-A77V, SLT-A99V, XCD-SX910CR, A3000, A5100, A6000

 

JaiPulnix BB-500CL, BB-500GE

 

 HDR projects
professional
HDR projects
2
HDR projects
darkroom
HDR projects
photo
HDR projects
elements
HDR projects
platin
Belichtungsreihenbrowser
Automatische Sortierung der Belichtungsreihen
Umsortiermodus für Bildreihen
Maximale Anzahl von Bildern in einer Belichtungsreihe301859318
Anzahl Weißabgleich-Defaults301599515
Anzahl Farbräume1693939
Ausrichtung Eingangsbilder
Ausrichtung mit Mikrodetailkorrektur
Geisterbildkorrektur automatisch
Geisterbildkorrektur mit Detailprognose
HDR-Algorithmen1173537
HDR-Gewichtungen/Presets
Luminance Map
Panorama-Viewer
HDR-Gammawert einstellbar
HDR-Painter
Synthetische Bilder hinzufügen
Anzahl Tonemapping-Algorithmen952325
Anzahl Presets615620292056
Preset Import/Export
Anzahl Postprocessing-Filter595220332046
Panoramamodus
Echtzeit-Animationspreview
Verschiedene Interface-Stile
Echtzeitvorschau in kompletter Anwendung
Stapelverarbeitung
16-Bit-Formate speichern
HDR-Formate speichern
Schnittstelle Adobe® Lightroom 4/5
Plug-in Adobe Photoshop® CS6/CC/PS Elements

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einfach und sicher bezahlen und versenden!

Shopbewertung - franzis.de

Firmentest.deGetestet.de
Netzsieger.de
ONLINE SHOP GRATIS VERSAND*
Warenkorb (0)
Betrag  (0,00 €)
Franzis Youtube folge Franzis auf google+
Home > Online-Shop > Fotografie > HDR-Fotografie >  HDR projects 2