[lucene:price]29.99[/lucene:price] [lucene:entered_on]2015-10-21 14:32:17.359[/lucene:entered_on]
Think Analog
Think Analog

Autor: Antonino Zambito
Seiten: 288
Jetzt herunterladen und sofort nutzen
 
ISBN: 978-3-645-20352-4 20352 9783645203524
Dateigröße: 66,2 MB
sofort lieferbar
 
ISBN: 978-3-645-60352-2 60352 9783645603522
Lieferumfang: Hardcover
Sparen Sie 25 %
(alter Preis: 39,95 EUR)
Preis: 29,99 EUR
Preis: 39,95 EUR

Bestellen
(inkl. deutscher MwSt., zzgl. Versandkosten.)

Produktinformation

Seiten:  288
Lieferumfang:  Hardcover
Produktart:  Buch
Lieferstatus:  Jetzt herunterladen und sofort nutzen
Autor: Antonino Zambito

Schneller, höher, weiter? Weit gefehlt, immer mehr Menschen steigen, zumindest in ihrer kostbaren Freizeit, aus dem digitalen Hamsterrad aus und entdecken die Vorzüge der neuen Langsamkeit - so auch in der Fotografie. Analoge Fotografie ist einzigartig, nicht reproduzierbar und über allem steht das unvergleichliche Spannungsmoment.

 

Das bedeutet Think Analog

Von der bewussten Bildkomposition, den Druck auf den Auslöser bis hin zum entwickelten Papierabzug - alles muss wohlüberlegt sein, denn ein Kleinbildfilm hat höchstens 36 Bilder.

 

Antik oder Modern

Analogfotografen sind weder Dinosaurier noch digital überfordert oder etwas Besseres - sie unterscheidet nur eins: Sie lieben die ursprüngliche Art zu fotografieren. Think Analog, schärft Ihren Blick für den einen Moment, für das eine Foto!

 

 weiter >
60352-think-analog-welikebooks-84-111.jpg

WeLikeBooks - 17.11.2015 - REZENSION 84 Punkte

Fazit: "Ein guter Ratgeber in Sachen Fotografie."

Auszug: "Das Buch „Think Analog: Die faszinierende Welt der analogen Fotografie", ist hierzu ein super Begleiter. Wer sich gerne mit der Kunst der professionellen Fotografie auseinandersetzen möchte, dem sei dieses Buch wirklich ans Herz gelegt. (...) Das Buch ist ein guter Ratgeber in Sachen Fotografie vor allem für Hobbyfotografen, die mehr über den Entstehungsprozess eines Bildes erfahren wollen. Zudem ist es ein schöner Rückblick in dieZeit der analogen Fotografie, aus der wir heutzutage noch viel lernen können."


...mehr
fotointern_logo-buchtipp-111.jpg

fotointern.ch - 15.11.2015 - REZENSION mit BUCHTIPP

Auszug: "(...)Da kommt das Buch «Think analog» gerade recht."

"Was für viele von uns von der Erinnerung her selbstverständlich ist, ist für Andere Neuland, als wäre der Film erst gerade erfunden worden - und genau für sie ist dieses Buch gedacht. (...) Es ist ein sehr gründlich recherchiertes und sorgfältig geschriebenes Buch, das vor allem für die Einsteiger und die Wiederentdecker der analogen Fotografie ein wertvolles Hilfsmittel ist."


...mehr
pictures-magazin-logo-111.jpg

Pictures Magazin - 01/02 2015 - Ganzseitige Rezension

"Analogfotografie ist nicht von gestern, sie ist vielmehr heutiger Zeitgeist."

Fazit: "Wer wieder zurück zum Ursprung der Fotografie will, aus wirklichem Interesse oder aus reiner Neugierde, wird hier an die Hand genommen. Das Buch trifft den heutigen Zeitgeist: In Foren, Fotoclubs und auch unter Fotografen ist das Thema analoge Fotografie hoch im Kurs. Immer mehr treffen sich abends wieder in der Dunkelkammer, wo gemeinsam mit Filmmaterialien experimentiert wird, "Think Analog" ist ein liebevoller Rückblick in alte Zeiten, die keineswegs veraltet oder vergangen sind - ein Must-have für jeden Foto-Begeisterten."

pro-photo-logo111.jpg

PROPHOTO - 12.2015 - Rezension und Buchbesprechung

Fazit: "Das Buch ist für uns weit mehr als eine Hommage an die analoge Fotografie - wir können es allen Fotobegeisterten nur wärmstens ans Herz legen erst recht jenen, die ausschließlich in der digitalen Fotowelt groß geworden sind. Antonino Zambito zeigt die einzigartigen Eigenschaften fotografischer Filme - auch im Kontext der Digitalfotografie - auf, erklärt Schritt für Schritt, wie Sie Filme selbst entwickeln und gibt unter der Schlagzeile Fotografia d'arte eindrucksvolle Beispiele der unbegrenzten Experimentiermöglichkeiten auf dem Feld der analogen Fotografie heute."

 


...mehr
fotohits_logo_111.jpg

FOTOHITS - 01/02 2016 - Kurzrezension-Buchbesprechung

Titel: Hommage: Analogfotografie

Auszug: "Um der Digitalisierung und der damit einhergehenden Bilderflut zu entkommen, besinnen sich immer mehr zurück auf die Tugenden der analogen Fotografie. Das gilt auch für den Autor von „Think Analog". Die Beschränkung eines analogen Films auf 36 Bilder, auf die man bis zur Entwicklung warten und dann noch dafür bezahlen muss, machen jedes einzelne Bild wieder zu etwas Besonderem."

 

Antonio Zambito
Antonino Zambito

Antonino Zambito, Jahrgang 1975. Nach dem klassischen Besuch der Foto-AG hatte er lange Auslandsaufenthalte, die seine Art zu fotografieren stark beeinflusst haben.
Er arbeitete unter anderem als Pressefotograf und begann 2005, eigene Ausstellungen zu machen und Fotokurse zu geben. Er konzipierte dabei eine eigene Lehrmethode, um komplexe Inhalte schnell zu vermitteln.
Neben einem Blog, den er seit 2010 schreibt, hat er sich frühzeitig mit den digitalen Kameras von FUJIFILM beschäftigt, was ihm den Spitznamen Fuji-Tony eingebracht hat.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einfach und sicher bezahlen und versenden!

Shopbewertung - franzis.de

Firmentest.deGetestet.de
Netzsieger.de
ONLINE SHOP GRATIS VERSAND*
Warenkorb (0)
Betrag  (0,00 €)
Franzis Youtube folge Franzis auf google+
Home > Online-Shop > Fotografie > Fotoschule - Buch >  Think Analog