Video-Workshop: Das Modelshooting war super - und jetzt? Wie geht’s weiter?

  • Friedemann Hinsche
  • 40 19631 36213-1

Nach dem Modelshooting! Wie geht´s weiter? Mit SILKYPIX Developer Studio natürlich! Was alles geht mit der RAW-Entwicklung der Extraklasse!

  • Silkypix Developer Studio im Einsatz
  • Beauty Retusche
  • Nachbelichten
  • Linien begradien
  • Format: MP4; Länge: 58 Minuten

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
statt UVP € 19,95 € 0,00

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Das Modelshooting war klasse. Aber den Feinschliff macht die richtige Software. Erleben Sie live wie Fotograf Friedemann Hinsche nach dem Fotoshooting mit SILKYPIX Pro vorgeht um Bilder:

  • auszuwählen
  • zu bearbeiten
  • zu verfeinern
  • zu retuschieren
  • zu entwickeln

 

Mit SILKYPIX Developer Studio Pro 7 steht Ihnen das perfekte digitale Fotolabor für Ihre Bildentwicklung der Extraklasse zur Verfügung. Ausschließlich bei der Entwicklung der RAW-Daten kann der Fotograf seine eigenen Vorstellungen gezielt umsetzen und ist nicht an die festgelegten Standardprozesse innerhalb der Kamera gebunden.

Nach diesem Video-Workshop beherrschen Sie folgende Techniken mit dem preisgekrönten RAW-Konverter und Bildbearbeitungstool SILKYPIX.

  • der Vorteil von RAWs
  • der Voteil von Silkypix: einfache und intuitive Bedienung und alle wichtigen Funktionen
  • Layout von Silkypix meinen Wünschen anpassen
  • Tastenkombinationen
  • Fotos auswählen und markieren
  • Helligkeit, Belichtungsausgleich (Pseudo HDR, Abwedeln)
  • weitere wichtige Einstellungen: Kontrast, Sättigung, Weißabgleich, Schärfe
  • Ausschnitt und Horizont begradigen
  • stürzende Linien
  • Objektivkorrekturen (Vignette, etc.)
  • Ausbesserungswerkzeuge – Pickel und Hautunreinheiten verschwinden lassen
  • Einstellungen kopieren und auf andere Bilder übertragen
  • Entwickeln von einem / mehreren Bildern
  • Einstellungen für die Bildentwicklung
  • Updates für neue Kameramodelle

 

Friedemann Hinsche, Jahrgang 1967 bekam mit 6 seine erste Kamera und da begann seine Begeisterung für die Fotografie. Seit 25 Jahren ist er in der Fotobranche tätig. Erst als Kaufmann, dann im Produktmanagement und Foto-Marketing. In der Fotofachschule Kiel bekam er den letzten Feinschliff. Die berühmte amerikanische Portraitfotografin Dorothea Lange sagte einmal: "Es ist ebenso wenig ein Zufall, dass der Fotograf Fotograf wird, wie es ein Zufall ist, dass ein Löwenbändiger Löwenbändiger wird." - Kein Wunder also dass er nun als Fotograf unterwegs ist. Ein anderes schönes Zitat kommt von Helmut Newton: "Die ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten." Die hat er längst hinter sich!
Zuletzt angesehen
Zuletzt angesehen: