Webinar-Workshops: DesignCAD V25 3D Kompendium - Schnelleinstieg

  • Dolata, Werner
  • 978-3-645-36187-3

Über 207 Minuten Fachwissen zur Arbeit mit DesignCAD 3D

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
statt UVP € 240,00 € 69,00

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Diese Webinar-Workshop-Reihe richtet sich an alle, die den Einstieg in die 3D-Konstruktion suchen und damit Ihre Ideen und Konstruktionen eine „dritte" Dimension verleihen wollen.

Im Kompendium zum Sonderpreis

 


 

Teil 1/5: DesignCAD V25 3D - Einstieg in die 3D-Konstruktion

Der erste Teil der Webinar-Reihe „Schnelleinstieg 3D-Konstruktion mit DesignCAD" beschäftigt sich generell mit der Bedienung der Benutzeroberfläche. Weiterhin wird Ihnen gezeigt, wie Sie in DesignCAD mit Koordinaten arbeiten und so Ihre exakten 3D-Modelle erstellen.

Im Webinar werden die Unterschiede, die zwischen Draht-, 3D-Körper- und 3D-Flächenmodellen aufgezeigt und erklärt. Zusätzlich erhalten Sie Informationen über die grundlegende Anwendung von DesignCAD 3D MAX-Befehlen.

 


Teil 2/5: DesignCAD V25 3D - Erstellen von Extrusions- und Rotationskörpern

Der zweite Teil der Webinar-Reihe „Schnelleinstieg 3D-Konstruktion mit DesignCAD" beschäftigt sich im Detail mit der Erstellung von 3D-Rotations- und 3D-Extrusionskörpern.

Es wird gezeigt, mit welchen 2D-Objekten man welche 3D-Elemente generiert und welche Auswirkungen das auf das Endergebnis hat. Es wird gezeigt, welche Variationen beim linearen oder rotationsförmigen Extrudieren von Objekten möglich sind.

 


Teil 3/5: DesignCAD V25 3D - 3D-Körper und -Flächen erstellen und bearbeiten

Der dritte Teil der Webinar-Reihe „Schnelleinstieg 3D-Konstruktion mit DesignCAD" beschäftigt sich im Detail mit der Erstellung und dem Arbeiten mit 3D-Körpern und -Flächen. Es wird gezeigt, wie die Weiterbearbeitung dieser Elemente mit Hilfe der booleschen 3D-Operationen (Addieren, Subtrahieren und Schneiden) funktioniert und worauf beim Arbeiten mit Ecken und Kanten geachtet werden sollen.

Das grundlegende Wissen im Umgang der verschiedenen 3D-Elementarten hilft, Folgefehler in der Erstellung von 3D-Objekte zu vermeiden.

 


Teil 4/5: DesignCAD V25 3D - Grundlegender Umgang mit 3D-Objekten im Raum

 

Der vierte Teil der Webinar-Reihe „Schnelleinstieg 3D-Konstruktion mit DesignCAD" beschäftigt sich im Detail mit dem grundlegenden Umgang von 3D-Objekten im 3D-Bereich, wie Kopieren, Verschieben, Spiegeln und Drehen. Bezugspunkte spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Es wird Ihnen das Zusammenspiel von Bezugspunkten und dem exakten Positionieren von Objekten vermittelt.

 


Teil 5/5: DesignCAD V25 3D - Erstellung einer 3D-Konstruktion und der Ausgabe auf einem 3D-Drucker

 

Der fünfte Teil der Webinar-Reihe „Schnelleinstieg 3D-Konstruktion mit DesignCAD" beschäftigt sich im Detail mit der Erstellung einer exakten 3D-Konstruktion und der Generierung einer komplett bemaßten 2D-Werstattzeichnung gemäß nach DIN-Norm.

Darüber hinaus wird Ihnen die Übergabe der Dateien für die Ausgabe auf einem 3D-Drucker erklärt und gezeigt. Zugleich erhalten Sie Hintergrundinformationen und einen Einblick in die aktuelle Marktsituation des Bereiches 3D-Drucken.

 

Einstieg in die 3D-Konstruktion

Werner Dolata, Jahrgang 1968 begleitet die Entwicklung von DesignCAD bereits seit 1992. Zu dieser Zeit noch auf der Basis des verbreiteten Betriebssystems MS-DOS.
Neben dem Vertrieb und Entwicklung von Branchenanpassungen (Programmierung) für Industriekunden war er lange Jahre mit der Lokalisierung für den deutschen Markt betraut.
Im Forschung & Lehre-Bereich betreut er Lehrkräfte, die DesignCAD im Schulbereich einsetzen, da sich designCAD durch seine einfache Struktur besonders für CAD-Neulinge sehr gut eignet.