Leseprobe:

Inhaltsverzeichnis, Rückentext und ausgewählte Seiten.

Das Franzis Lernpaket Brennstoffzellen selber bauen

  • Ulrich E. Stempel
  • 978-3-645-65290-2

Experimente zur effizienten Energieumwandlung mit Brennstoffzellen. Erleben Sie die faszinierenden Möglichkeiten mit Projekten die im beiliegenden Handbuch genau beschrieben sind.

  • Über 20 Bauteile64 Seiten HandbuchSchritt-für-Schritt-AnleitungenMit GelinggarantieUmfangreiche Hintergrundinformationen

Sofort versandfertig, Lieferung in 2-4 Werktagen

Noch mehr als 5 verfügbar
statt UVP € 49,95 € 29,95

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Elektrische Energie ohne den „Umweg" über einen Generator zu produzieren, darin liegt der Hauptvorteil von Brennstoffzellen. Bauen Sie mit einfachsten Mitteln funktionierende Brennstoffzellen selbst auf. Erforschen Sie das Leistungspotenzial unterschiedlicher Arten von Brennstoffzellen - geräuschlos, abgasfrei und ohne mechanische Bewegung.

 

Experimente mit Wasserstoff und Brennstoffzellen

Welche Vorgänge spielen bei der Energiewandlung in Brennstoffzellen eine Rolle? Vom galvanischen Element bis hin zur Gasbatterie - erforschen Sie spielerisch unterschiedliche Materialien wie z. B. geeignete Elektroden und Elektrolyte. Betreiben Sie einen Motor und bringen Sie LEDs zum Leuchten. Speichern Sie die mit der Brennstoffzelle umgewandelte Energie. Laden Sie damit Akkus auf oder nutzen Sie die Energie auch für weitere elektrische Anwendungen.

 

Wissen zum Anfassen

Das Handbuch bietet umfangreiche und praxisgerechte Hintergrundinformationen. Hier finden Sie zudem Nützliches und Spannendes über Themen der Wasserstoffgewinnung. Außerdem: Neues über Photokatalyse oder die photobiologische Möglichkeit, Wasser aufzuspalten.

 

Projekte, die wirklich funktionieren

Franzis Lernpakete zeichnen sich durch hohe Qualität und leichte Umsetzbarkeit auch für Einsteiger aus. Alle Experimente wurden auf ihre Praxistauglichkeit getestet. Hand drauf: Franzis Lernpakete halten, was sie versprechen - Projekte, die wirklich funktionieren!

 

Diese Projekte warten auf Sie:

  • Elektrische Energie aus einer Getränkedose gewinnen
  • Reihen- und Parallelschaltung nutzen
  • Energie aus Wasser, Elektrolyse, Wasserstoff herstellen
  • Experimente mit Wasserstoff selbst durchführen
  • Potenzial der Platin-Brennstoffzellen entdecken
  • Kurzschlussprüfer für den Zellencheck aufbauen und nutzen
  • Experimente mit Aluminium-Brennstoffzellen
  • Aluminium-Luft-Zelle aufbauen und erforschen
  • Kohlenstoff-Magnesium-Zelle aufbauen und nutzen
  • Elektronik zur Spannungswandlung auf dem Steckbrett aufbauen
  • und vieles mehr!

 

Die Bauteile im Überblick

  • LEDs
  • Widerstände
  • Schottkydiode
  • Elektrolytekondensator
  • Drosseln
  • Reduzierstück
  • Steckboard
  • Batterieclip
  • Transistor
  • Steckpins
  • Kabel mit Krokodilklemmen
  • Kondensator
  • Draht
  • Motor-Generator

- Rasierscherfolien und Schwamm nicht im Lernpaket enthalten

 

  • Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet!

 

Zusätzlich erforderlich:

9-V-Blockbatterie, Haushaltsübliche Gegenstände wie z. B. Alufolie, Rasierscherfolien, Schwammtuch, Natron, KOH, Getränkedose, Blumentopf, Wäscheklammern, Bleistiftminen, Bleistiftspitzer.

 

Nützliches Zubehör: Multimeter

Ulrich E. Stempel ist ein erfahrener Autor mit mehreren Berufen und mit sozialem Engagement (z.B. in den Slums von Sao Paulo, Favela da Paz).
Sein Hauptinteresse geht dahin, Menschen unabhängig zu machen. Dafür schreibt er Bücher, in denen gezeigt wird, wie Frauen, Männer und Jugendliche Ihre Projekte selbst entwickeln können. Vor allem in Bereichen der regenerativen Energien, aber auch in allen anderen Lebensbereichen. Seine Bücher geben seine, eigenen selbst gemachten Erfahrungen weiter.
Berufliche Ausbildungen und Tätigkeiten:
Garten- und Landschaftsarchitekt, Solateur, Workshopleiter, Jugendarbeit, Fachbuchautor