Sensoren am Arduino

Sensoren am Arduino

  • Schlenker,Mattias
  • 978-3-645-60344-7

Analoge und digitale Daten messen, verarbeiten und anzeigen: Abstand, Gas, Schall, Schweiß, Strom, Temperatur, Wasserstand und vieles mehr.

  • Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Baulisten für Ihre Projekte
  • Viele Tipps für die Praxis
  • Hardware ikm Überblick
  • Seiten: 220; Umschlag: Softcover

Sofort versandfertig, Lieferung in 2-4 Werktagen

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 34,95

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Internet der Dinge, Physical Computing - Umgebungseinflüsse sammeln, verarbeiten und darauf reagieren: Der Arduino™ ist prädestiniert dafür, egal ob digital oder analog. Lernen Sie hier alles, um den Arduino™ als Schaltzentrale in Ihren Projekten einzusetzen - ob Hausautomation, Roboter oder Wetterstation, Sensoren sind immer dabei.

 

Der richtige Arduino™

Den EINEN Arduino™ gibt es längst nicht mehr, vielmehr ein Potpourri von verschiedenen Platinen. Falls Ihnen die Plantinen zu eingeschränkt oder zu teuer sind, dann bauen Sie Ihren eigenen Arduino™. Egal, welche Option Sie wählen, in einem ausführlichen Kapitel lernen Sie, welche Variante für Sie am besten ist. Und auch beim Selbstbau werden Sie nicht alleine gelassen: Sie erhalten ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Bauteilliste und Schaltplan.

 

Projektpraxis

Vom Anschluss an den Datenbus, wie I2C oder SPI, bis zur Anzeige und Speicherung: In vielen Praxisprojekten lernen Sie Sensoren einzusetzen: Uhr mit Thermometer, Funksteckdosen per Klatschen aktiveren, Roboter oder der Lügendetektor - für jeden ist hier etwas dabei. Jedes Projekt ist für den Nachbau dokumentiert mit Bauteilen, Schaltplan und Quellcode, den Sie nicht abtippen müssen, sondern direkt von der Buchwebseite herunterladen können.

 

 

Aus dem Buch "Sensoren am Arduino" Inhalt:

  • Arduino™-Modelle im Überblick
  • Arduino™ selber bauen
  • Arbeiten mit Schaltern
  • Analoge und digitale Sensoren
  • Drahtlose Kommunikation
  • USB, Ethernet und serielle Verbindung
  • Bussysteme: CAN-Bus, I2C und SPI
  • Sensordaten anzeigen und speichern
  • Temperatur, Wasserstand und Wassermelder
  • Fotowiderstände und Gassensoren
  • Infrarot- und Ultraschnellsensor
  • Lügendetektor
  • Rauchmelder
  • Roboter bauen
  • Ströme messen mit Shunts
  • WLAN-Sensoren

 

Exklusiv für alle Buch-Käufer:

Der komplette Quellcode aus dem Buch steht Ihnen nach dem Kauf des Buchs kostenlos auf www.buch.cd zur Verfügung.

Mattias Schlenker entwickelt Live-Linux-Distributionen vornehmlich als Notfall- und Rettungssysteme und ist als Autor für Linux-, Netzwerk- und Sicherheitsthemen für verschiedene Computermagazine tätig.
Zu ArduinoTM kam der gelernte Kraftfahrzeugmechaniker aus Neugier, als er nach einer günstigen Möglichkeit suchte, Betriebsdaten seines PKW über die OBD-II-Schnittstelle auszulesen.
Mittlerweile ist er fasziniert von der Möglichkeit, mit ArduinoTM die verschiedensten Mess-, Regelungsund Steuerungsaufgaben einfach, günstig und schnell umsetzen zu können – dementsprechend viele Arduinos sind in seinem Haushalt im Einsatz. Das in den letzten Jahren neu erworbene ArduinoTM-Fachwissen gibt er gerne in Buchform weiter.