Leseprobe:

Inhaltsverzeichnis, Rückentext und ausgewählte Seiten.

Lernpaket LEDs

Lernpaket LEDs

  • Kainka,Burkhard
  • 978-3-645-65065-6

Die eigene LED-Taschenlampe bauen

  • 18 Bauteile
  • Projekte mit praktischem Nutzen
  • Experimentiersystem beliebig ausbaubar
  • 96 Seiten Handbuch
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Weitere Informationen

Sofort versandfertig, Lieferung in 2-4 Werktagen

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 19,95

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Dieses Lernpaket gibt Ihnen den schnellen Start in die LED-Technik und damit in die Elektronik überhaupt. Alles was Sie dazu brauchen ist enthalten, nur eine frische Batterie (9 V) müssen Sie noch zusätzlich besorgen. Und dann geht es los. In kürzester Zeit führen sie die wichtigsten Grundversuche durch.

 

 

Grundwissen

Im Vordergrund stehen die praktischen Experimente. So ganz nebenbei erfahren Sie aber auch die entscheidenden Grundlagen von der Schaltungstechnik bis zur Berechnung der erforderlichen Vorwiderstände. Allein mit LEDs und Widerständen lassen sich bereits zahlreiche eindrucksvolle Versuche durchführen.

 

Für den täglichen Gebrauch

Viele der selbst gebauten Geräte haben einen bleibenden praktischen Nutzen. Bauen Sie bunte und weiße LED-Taschenlampen, Testgeräte und Sensoren, nutzen Sie die besonderen Eigenschaften der LEDs.

 

Weiterführende Experimente

Damit nicht genug: Das Experimentiersystem ist beliebig ausbaubar. Zusätzliche Bauteile wie Transistoren, Kondensatoren und integrierte Schaltkreise können ebenfalls auf der Steckplatine eingesetzt werden. Das beiliegende Handbuch "Schnellstart LEDs" gibt zahlreiche Schaltungen und Bauvorschläge für einfache und anspruchsvollere Projekte.

 

Sinnvolle Bauanleitungen

  • Batterietester
  • Blinklichtschaltung
  • Durchgangsprüfer
  • Feuchtigkeitsmelder
  • LEDTaschenlampen
  • Signal-Leuchten mit LEDs
  • Temperatursensor

 

 

Begleitbuch: Schnellstart LEDs

Versuche mit Leuchtdioden sind heute für viele der Einstieg in die moderne Elektronik. Besonders die hocheffizienten weißen LEDs faszinieren und motivieren, selbst einmal etwas zu bauen. Die ersten Erfolgserlebnisse stellen sich schnell ein. Natürlich geht es nicht ganz ohne Grundlagen und Theorie. Welche Ströme sind erlaubt, welche Spannungen darf man verwenden, wie sind die nötigen Vorwiderstände zu berechnen? Das Buch gibt eine gründliche und praxisorientierte Einführung.

Das Thema LEDs ist so stark mit allen Bereichen der Elektronik verbunden, dass die möglichen Anwendungen schier unendlich erscheinen. Das Buch gibt einen Überblick und zeigt zahlreiche Schaltungen und Bauvorschläge.


Aus dem Buch-Inhalt

  • Grundlagen der LED-Schaltungstechnik-Einführung in die Halbleiter-Schaltungstechnik
  • Sensoren, Blink- und Blitzschaltungen
  • Stromversorgung und Spannungswandler
  • Beleuchtungen mit weißen LEDs
  • Messtechnische Grundlagen

 

Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.

Burkhard Kainka, Jahrgang 1953, Funkamateur mit dem Rufzeichen DK7JD, langjährig tätig als Physiklehrer, ab 1996 selbständiger Entwickler und Autor im Bereich Elektronik und Mikrocontroller mit dem Schwerpunkt Bausätze und Lernpakete bei Franzis, betreibt die Internetseiten www.elektronik-labor.de und www.b-kainka.de, u.a. mit der Bastelecke und einer Vorliebe für die den Grundlagen der Elektronik.