Magnetbandspieler-Praxis

Magnetbandspieler-Praxis

  • Junghans,Wolfgang
  • 978-3-645-25049-8

Der Siegeszug des Tonbands

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 4,99

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Seit der Einführung des Hochfrequenzverfahrens hat die Magnetton-Technik einen gewaltigen Aufschwung erfahren, so dass in den letzten Jahren nach Abschluss der wesentlichen Entwicklungsarbeiten Geräte, die auf das Heimgerät zusteuern, herausgebracht werden konnten.

 

 

Gleichzeitig begann sich die Öffentlichkeit, nachdem sie von der Existenz solcher Geräte erfuhr, für deren Einzelheiten zu interessieren, ohne dass (sofern man von rein fachlich-wissenschaftlichen Einzelveröffentlichungen absieht) eine entsprechende, für den Amateur und technisch Vorgebildeten geeignete zusammenfassende Literatur zur Verfügung stand. Der Verfasser hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Lücke auszufüllen.

 

Das vorliegende Heft wendet sich an alle technisch Interessierten, wobei dem Inhalt nach eine gewisse Vorbildung, wie sie ein Rundfunk-Amateur haben mag, vorausgesetzt werden musste. Dabei war eine häufig anzutreffende Unkenntnis der Grundlagen des Ferromagnetismus zu berücksichtigen, so dass diesem ein besonderes Kapitel gewidmet wurde. Dabei war allerdings eine bis ins einzelne gehende Darstellung - im physikalischen Sinne - unmöglich und auch kaum erwünscht.

 

Von der Verstärkerseite her konnte also eine gewisse Vorbildung des User vorausgesetzt werden, jedoch waren verschiedene prinzipielle Dinge, wie zum Beispiel das Zustandekommen besonderer Frequenzgänge, genauer zu, behandeln, um das Verständnis zu erhöhen und dem Praktiker das benötigte Rüstzeug zu geben.

 

Man könnte gegen den Inhalt einwenden, dass er zu theoretisch sei und deshalb mit dem Titel des Büchleins nicht übereinstimme. Deshalb sei von vornherein festgestellt, dass es für den Praktiker zunächst einmal wichtig ist, mit den Grundlagen des Verfahrens -- und dazu gehören auch im gewissen Sinne die physikalischen -- vertraut zu sein. Diese Erkenntnisse werden ihm dann nur nützlich sein können. Aus diesem Grunde hat der Verfasser neben den praktischen Hinweisen auch auf den theoretischen Teil, soweit es zum Allgemeinverständnis erforderlich ist, besonderen Wert gelegt.