Leseprobe:

Inhaltsverzeichnis, Rückentext und ausgewählte Seiten.

Canon EOS 6D - Das Kamerabuch

Canon EOS 6D - Das Kamerabuch

  • Bartz,Christian
  • 978-3-645-60236-5

Das Kamerabuch für Fotos, die begeistern

  • Das inoffizielle große Buch zur Kamera
  • Alle Menüs glasklar erklärt
  • Die Kamera in allen Situationen blitzschnell richtig einstellen
  • Blende und Brennweite - die Geheimnisse der richtigen Fokusierung
  • Seiten: 290; Umschlag: Hardcover
  •  
  • Das inoffizielle große Buch zur Kamera

Sofort versandfertig, Lieferung in 2-4 Werktagen

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 39,95

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Bei dieser Kamera stimmt einfach alles! Innovative Funktionen en masse - man weiß kaum, wo man anfangen soll: Sei es die Möglichkeit, mit einer Empfindlichkeit von ISO 25600 auch noch in nahezu unbeleuchteten Situationen zu fotografieren oder der neue und superschnelle DIGIC-5+-Prozessor, ganz zu schweigen von der WLAN Funktion mit GPS-Empfänger, der integrierten HDR-Funktion und dem megaschnellen 11-Punkt-Autofokus, dem tollen Bedienkonzept und, und, und.

 

An dieser Stelle bremsen wir ab und geben einen kurzen Querschnitt durch ein ebenso begeisterndes Kamerabuch

Christian Bartz, Profifotograf und Canon-Experte, lädt Sie ein, ihn mit Ihrer EOS 6D auf einer fotografischen Reise quer durch den Berufsalltag eines Fotografen zu begleiten. Gehen Sie mit ihm gemeinsam auf Motivsuche und setzen Sie die auf die EOS 6D zugeschnittenen Fotoprojekte um. Schauen Sie dem Profi über die Schulter, wie er ein Fotoprojekt plant, die Ausrüstung auswählt, die Kamera einrichtet und die Fotos schießt.

Bilder nachbearbeiten mit der Canon Software

Last, but not least widmet sich das Buch mit einem eigenen Kapitel dem Thema Postproduction. Denn egal, wie gut ein Foto ist, mit den Canon-Softwaretools lässt sich immer noch ein Quäntchen mehr aus dem Bild herausholen. Genug der Worte - steigen Sie mit uns ein in die fantastische Welt der Vollformatfotografie!

 

Aus dem Buch "Canon EOS 6D - Das Kamerabuch" Inhalt:

  • Shooting zum Warmwerden
  • Aufnahmemodi und Entscheidungshilfe
  • Standardsituationen beherrschen
  • Bewegungen aufnehmen und Schärfentiefe festlegen
  • Kamerasetup: An den richtigen Schrauben drehen
  • Methoden für den perfekten Weißabgleich
  • Langzeitbelichtungen durchführen
  • Dynamik- und Kontrastumfang in den Griff bekommen
  • Alles zum Erstellen von Belichtungsreihen
  • Das brauchen Sie für gute Nahaufnahmen
  • Fokus und Belichtung getrennt messen
  • Werblich verwertbare Produktfotos
  • Formbetonung mit Seiten- und Gegenlicht
  • Hohe Gebäude ohne stürzende Linien ablichten
  • Der Schlüssel zum perfekten High-Key-Poträt
  • GPS-Daten direkt mit der EOS 6D erfassen
  • Ausgeprägte Bewegungseffekte mit Neutraldichtefilter
  • Canon EOS 6D über WLAN fernsteuern
  • Blitzen mit Canon-Speedlite-Blitzgeräten
  • Kameraeinstellungen für Konzertaufnahmen

 

 

Christian Bartz, geboren 1970 in Schwerin, lernte bereits früh das fotografische Handwerk. Schon als Schüler betrieb er sein erstes eigenes Auftrags- Fotolabor und begann späterzunächst Reportagen, dann aber auch künstlerisch zu fotografieren und auszustellen.
Während seines Studiums war er Herausgeber, Chefredakteur und Fotograf einer Computerzeitschrift. Danach arbeitete er in leitenden Marketing- und Vertriebspositionen in der IT- und Kommunikationsbranche, entschloss sich aber vor einigen Jahren, seinen Fokus wieder voll und ganz auf die Fotografiezu richten.
Seitdem betreibt er gemeinsam mit seiner Frau Ramona die foto-b-Studios in Berne (Niedersachsen).