Leseprobe:

Inhaltsverzeichnis, Rückentext und ausgewählte Seiten.

Kryptografie für Entwickler

Kryptografie für Entwickler

  • St Denis,Thomas/Johnson,Simon
  • 978-3-645-20543-6

Das umfassende Kryptografie-Handbuch

Als Sofortdownload verfügbar

€ 29,99

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Dieses Buch ist das Standardwerk für alle Softwareentwickler, die sich eingehender mit dem Thema Kryptografie auseinandersetzen wollen. Es bietet einen umfassenden Einblick in die Themengebiete Nachrichtenauthentifizierungscodes, Verschlüsselungstechniken, Public-Key-Algorithmen und viele mehr. Zudem zeigt es zahlreiche Anwendungsbeispiele dieser kryptografischen Sicherheitsmaßnahmen. Ein Standardwerk für alle, denen die Sicherheit ihrer Software-Entwicklungen am Herzen liegt.

 

Kryptografie für Entwickler - Datenschutz und -sicherheit, Authentifizierung und Nachweisbarkeit

Das Buch beginnt mit einer fundierten Einführung in das Themengebiet Kryptografie. Im zweiten Kapitel wird vermittelt, wie Langzahl-Arithmetik für RSA- und ECC-Public-Key-Algorithmen implementiert werden muss. Weitere Kapitel erläutern die Einsatzgebiete der systemischen Chiffrierung von Einweg-Hash-Funktionen über Nachrichtenauthenitifizierungscodes hin zu kombinierter Authentifizierung und Verschlüsselung.

 

Integercodierung, Public-Key-Algorithmen und AES in der Praxis

Jedes Kapitel enthält übersichtliche und anwenderfreundliche Informationen zu den Auswirkungen der Sicherheitsmaßnahmen auf Datengröße, Systemanforderungen und Performance der Software und stellt deutlich heraus, welche kryptografischen Herausforderungen mit den spezifischen Themen angegangen beziehungsweise gelöst werden.

 

 

Aus dem Buch "Kryptografie für Entwickler" Inhalt:

  • ASN.1-Codierung und Implementierung
  • Zufallsbitgeneratoren
  • Implementierung von AES (Advanced Encryption System)
  • Überblick über Hashfunktionen
  • Alles über MAC-Algorithmen
  • Cipher Block Chaining
  • Verschlüsselungs- und Authentifizierungsmodi
  • Langzahlarithmetik und ihre Anwendungsbereiche
  • Algorithmen mit öffentlichen Schlüsseln
  • ECC und RSA im Vergleich

 

 

Tom St Denis ist Softwareentwickler und mit seinen kryptografischen Bibliotheken (LibTom.net) bekannt geworden. In den vergangenen Jahren hat er sich der Entwicklung von Open-Source-Kryptografie verschrieben und deren Verbreitung maßgeblich vorangetrieben.
Bei der Elliptic Semiconductor Inc. entwickelte er Softwarebibliotheken für eingebettete Systeme und arbeitete eng mit einem Team von Hardware-Ingenieuren zusammen, um eine Best-of-Breed-Hardware- und Software-Kombination zu erschaffen.;Simon Johnson ist Sicherheitsingenieur einer britischen Firma.
Schon während seiner Teenagerzeit begann er sich für Kryptografie zu interessieren und studierte alle Aspekte konventioneller Software-Kryptografie.
Seit dem Alter von 17 Jahren ist er aktives Mitglied der Usenet-Gruppe Sci.Crypt. Er nimmt an verschiedenen Sicherheitskonferenzen in aller Welt teil und setzt sich offen für sichere IT-Praktiken ein.