DC Toolkit Pro Plus V24 - Complete Edition

DC Toolkit Pro Plus V24 - Complete Edition

  • Dolata,Werner
  • 978-3-645-30852-6

Für Konstruktionen im SLT-Format

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 29,00

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Das DC Toolkit ermöglicht Ihnen das einfache Drucken von Objekten mit einem 3D-Drucker durch das Integrieren in eine bestehende 3D V24 Version von DesignCAD.

 

Das Drucken in 3D ist nicht weiter nur der Industrie vorbehalten. Nutzen Sie jetzt die neue Technologie mit den Programmen eines der Marktführer in CAD-Programmen in Deutschland! Drucken Sie alle Arten von Objekten, nur ihre Kreativität setzt die Grenzen.

 

Durch die Zusatzapplikationen DC Toolkit Pro Plus V24 wird Ihnen das Arbeiten in den Bereichen Linienarten, Texte, Erstellung von Stücklisten und Bemaßung, im Vergleich zu 2014, bedeutend erleichtert und Sie haben die Möglichkeit Ihre 3D-Modelle im STL-Format abzuspeichern, welches mit allen gängigen 3D-Druckern kompatibel ist.

 

Layerlisten Im-/Exportieren

  • Erstellen Sie kinderleicht 2D-Ableitungen.
  • Lassen Sie die Applikation alle notwendigen Einstellungen für das maßstäbliche Arbeiten angepasst an den deutschen Industriestandard übernehmen.
  • Speichern Sie Layerlisten und übertragen Sie bequem auf eine andere Zeichnung.
  • Erstellen Sie Stücklisten direkt aus einer Zeichnung und speichern Sie sie als CSV-Datei ab. Somit kann die Stückliste einfach mit Microsoft Excel oder einer anderen Tabellenkalkulation weiter bearbeitet werden.

Erweiterte Eportmöglichkeiten

  • Neu: 3D-Druck-Druckraumüberprüfung
  • Neu: STL-Export für 3D-Drucker
  • Erweitert: Speichern von gerenderten Bildern

 

Bemassen in verschiedenen Einheiten

Mit dem DC Toolkit können Sie in einer Zeichnung bequem in verschiedenen Einheiten bemaßen. Außerdem nimmt das Toolkit beiteits bei der Zeichnungsblatt-Erstellung alle nötigen Bemaßungseinstellungen automatisch vor.

 

 

Die Highlights des 3D-Druck mit DesignCAD V24 3D Print Toolkits:

  • Alle unterstützen Drucker
  • Layerlisten importieren und exportieren
  • Erweiterte Exportmöglichkeiten
  • Bemaßen in verschiedenen Einheiten

 

Hinweis: Sie benötigen DesignCAD 3D V24 für dieses Toolkit.

Betriebssystem: Windows 8.1/8/7/Vista/XP

Hardware: Pentium-IV-Prozessor mit 1,2 GHz, Arbeitsspeicher 1 GB RAM, Bildschirmauflösung 1.024 x 768 Pixel, CD-ROM- oder DVD-Laufwerk

2PrintBeta, 3D Systems, 3Dfactories, 3DKits, 3ntr, Afinia, AIO Robotics, Airwolf 3D, Aleph Objects, BadDevices, be3D, BeeVery Creative, Beijing Tiertime Technology, BigRep, Brahma3, Builder 3D, CB Printer, CEL, Conrad, CraftUnique, David Hartkop, Deezmaker, Duy Dang, E-crew vis, EVO-tech, Ez3D, F&B rapid produktion, fab@home, Fablicator, FABtotum, Felix
Printers, File2Part, Flashforge, gCreate, German Reprap, Hage, Hyrel 3D, Ion Core, iRapid, Isis3D, Jelwek, Kikai Lab, Kinpo Group, Kuehling & Kuehling, Leapfrog, M3D, Magicfirm, MakeMendel, Maker Dreams, MakerBot, Makers Tool Works, Maksim 3D, Marcha Technology, MarkForget, Mauk, Mbot 3D, Michal Liberta, Multec, Myriwell, New Matter, Omni3D, Opencube, ORD Solutions, Pearl, Picaso 3D, Pirate3D, Plastic scribber, Printmate3D, Rapide 3D, Renkforce, RepRapPro,
re_3D, RoBo, Robotfactory, Romscraj, Rostock, Sharebot, Sintermask, Solidscape, Standard, Stratasys, Terawarr Industries, Tinkerine Studio, Tjiko Labs, Tumaker, Type A Machines, Ultimaker, Velleman, Wasp Projekt, weistek, William Steele, York 3D, Zeepro, Zmorph, Zortrax und viele weitere mehr!