Webinarvideo: DesignCAD-Workshop 3D Grundlagen

  • Werner Dolata
  • 978-3-645-36085-2

Für alle Anwedungsmöglichkeiten

Als Sofortdownload verfügbar

Noch mehr als 5 verfügbar
€ 0,00

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Eine Aufzeichnung des Webinars "DesignCAD-Workshop 3D Grundlagen" mit Werner Dolata.

 

DesignCAD ist ein einfaches und leistungsstarkes Programm zur Erstellung von Zeichnungen. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, wie Sie in DesignCAD einfach 3D-Objekte erstellen können.

Das Webinar ist für alle Anwendergruppen (Einsteiger und Fortgeschrittene) ab der DesignCAD 3D MAX-Version 20 oder höher geeignet.

 

Die gezeigten Themen sind für alle Branchen, wie Holz-/Tischlerarbeiten, Architektur/Planung und Maschinenbau/Konstruktion einsetzbar.

 

Zusätzlich werden hier die neuen Funktionen von DesignCAD 3D MAX V23/DesignCAD V23 inkl. DC Toolkit Pro 2 vorgestellt.

 

Die neuen DC Toolkit-Funktionen im Überblick:

  • Automatische Zeichnungsblatterstellung
  • Bemaßen in verschiedenen Einheiten
  • Wanderstellungs- & Bearbeitungsfunktionen
  • Erweiterter Befehlsumfang
  • Komfortable Stücklisten-Erstellung
  • Erweiterte Textfunktionen
  • Erstellen von 2D-Ableitungen

 

Dozent: Werner Dolata

Werner Dolata, Jahrgang 1968 begleitet die Entwicklung von DesignCAD bereits seit 1992. Zu dieser Zeit noch auf der Basis des verbreiteten Betriebssystems MS-DOS. Neben dem Vertrieb und Entwicklung von Branchenanpassungen (Programmierung) für Industriekunden war er lange Jahre mit der Lokalisierung für den deutschen Markt betraut. Im Forschung & Lehre-Bereich betreut er Lehrkräfte, die DesignCAD im Schulbereich einsetzen, da sich designCAD durch seine einfache Struktur besonders für CAD-Neulinge sehr gut eignet.

 

Werner Dolata, Jahrgang 1968 begleitet die Entwicklung von designCAD bereits seit 1992. Zu dieser Zeit noch auf der Basis des verbreiteten Betriebssystems MS-DOS. Neben dem Vertrieb und Entwicklung von Branchenanpassungen (Programmierung) für Industriekunden war er lange Jahre mit der Lokalisierung für den deutschen Markt betraut. Im Forschung & Lehre-Bereich betreut er Lehrkräfte, die designCAD im Schulbereich einsetzen, da sich designCAD durch seine einfache Struktur besonders für CAD-Neulinge sehr gut eignet.